Suchen

Delphi Delphi will Schwingungsdämpfer-Geschäft verkaufen

| Redakteur:

W. Y. Campbell & Company ist damit beauftragt, die Verkaufsmöglichkeiten zu sondieren.

Firma zum Thema

Die Delphi Corporation hat den Investment-Manager W. Y. Campbell & Company damit beauftragt, die Verkaufsmöglichkeiten für den Bereich Antriebsstrang- und Dämpferbefestigung zu sondieren. Wie Unternehmensvertreter in den USA nun bekannt gaben, erzielte diese Unternehmenssparte im vergangenen Jahr einen Umsatz von rund 160 Mio. US-Dollar.

Der Bereich sei ausgewiesener Technologieführer und beschäftigt weltweit über 700 Mitarbeiter an den fünf Produktions- und Montagestandorten Dayton/Ohio (USA), Ponte de Sôr (Portugal), Noida (Indien), Oshawa (Kanada) und Chihuahua (Mexico).