Suchen

CES 2014 Delphi zeigt Konnektivität, Sicherheit und elektrische Architekturen

| Redakteur: Michael Ziegler

Der Automobilzulieferer Delphi nutzt die Consumer Electronics Show in Las Vegas um seine neuesten Produkte im Bereich automatisierte Fahren und Innenraum Elektronik vorzustellen.

Firmen zum Thema

Die Nahtlose Integration von Smart-Devices ins Fahrzeug gehört laut Delphi zu den größten Kundenwünschen. So lässt sich z. B. das Infotainment-System per I-Pad bedienen.
Die Nahtlose Integration von Smart-Devices ins Fahrzeug gehört laut Delphi zu den größten Kundenwünschen. So lässt sich z. B. das Infotainment-System per I-Pad bedienen.
(Foto: Delphi)

Automatisiertes Fahren findet schon heute statt, und seine Chancen und Möglichkeiten werden schon in naher Zukunft im Mainstream ankommen“, sagte Jeff Owens, Chief Technology Officer von Delphi Automotive. „Delphi hebt sich von anderen Zulieferern dadurch ab, dass wir in gleich drei Bereichen, die erfolgskritisch für das automatisierte Fahren sind, Innovationen bereitstellen können: Produkte für die Konnektivität, Produkte für die aktive Sicherheit und elektrische Architekturen. Hier tut sich ein neuer Horizont für die Automobilindustrie auf.“

Delphi zeigt auf der CES unter anderem:

  • Produkte für das automatisierte Fahren wie 360-Grad-Sensortechnik, die Verbindung von Radar- und Sichttechnik, Querverkehr-Warnung, Unfallvermeidung und andere Features zur Verhinderung von Kollisionen.
  • Kern-Infotainment-Apps, die sich in die vorhandene Unterhaltungselektronik integrieren. Smartphones verbinden sich per Bluetooth oder WiFi mit dem Fahrzeug und tauschen drahtlos Daten aus.
  • Spracherkennung – Befehlseingabe per natürlicher Sprache mit Schlüsselwort-Erkennung für eine verbesserte Bediengenauigkeit und Performance.
  • Software für das Workload-Management und Sensoren für die Ermittlung des Fahrerstatus evaluieren die Aufmerksamkeit des Fahrers und minimieren Aktivitäten, wenn ein hohes Ablenkungspotenzial vorhanden ist.
  • Hoch auflösende, konfigurierbare Displays sorgen für neues Styling und können individuell ausgestaltet werden.

(ID:42489557)