Suchen

Toyota Urban Cruiser Der Möchtegern-SUV

| Redakteur: Julia Mauritz

Mit dem Urban Cruiser will Toyota im zuletzt stark boomenden Segment der Kompakt-SUV mitmischen. Doch mit einem Geländewagen hat das Stadtauto nur wenig gemeinsam.

Firmen zum Thema

Den Urban Cruiser in eine Gattung zu pressen fällt schwer: Die Gemeinsamkeit mit einem Geländewagen beschränkt sich auf seine kantige Optik und den Unterfahrschutz, für einen klassischen Stadtflitzer ist er mit seiner Länge von 3,93 Metern wiederrum zu groß. Toyota hat sein neues Modell zum City-SUV deklariert. Dieses kostet in der Basisversion 16.950 Euro.

2.500 Einheiten will der Importeur hierzulande noch in diesem Jahr vermarkten, das europaweite Absatzziel von Toyota liegt etwas über 25.000 Neuzulassungen im ersten vollen Verkaufsjahr. „Für Deutschland ist das nominell ein geringes Ziel“, bemerkt Jürgen Stolze, General Manager für die Presse und Öffentlichkeitsarbeit. Das positive Feedback der Händler und Kunden gebe Anlass zu Optimismus, mit dem Urban Cruiser einen guten Wurf gemacht zu haben.

Im Visier hat Toyota mit dem Urban Cruiser nach eigenen Angaben Singles und Paare, die im Kleinwagensegment auf der Suche nach Individualität und einem geräumigen, alltagstauglichen und variablen fünfsitzigen Fahrzeug sind. Mit einem Kofferraumvolumen von 314 Litern, kann man mit dem Fahrzeug durchaus auch verreisen. Erst recht, wenn man die Rücksitze umklappt. Dann vergrößert sich das Kofferraumvolumen auf 749 Liter.

Verfügbar ist der Urban Cruiser mit zwei Motoren: Einem neuen 1,33-Liter Benzinmotor mit Start-Stopp-Automatik und einem 1,4-Liter-Dieselmotor. Der Ottomotor hat eine Leistung von 74 kW/101 PS und verbraucht im Durchschnitt 5,5, Liter Kraftstoff auf 100 Kilometer. Das entspricht einer CO2-Emission von 129 g/km.

Den ausschließlich mit dem aktiven Allradantrieb erhältlichen 1,4-Liter-D-4D-Dieselmotor haben die Toyota-Ingenieure überarbeitet. Er entwickelt eine Leistung von 66 kW/90 PS. Der Verbrauch liegt bei 4,9 Litern auf 100 Kilometer. Die CO2-Emissionen betragen 130 g/km. Eine Start-Stopp-Automatik ist aufgrund dieser guten CO2-Werte nicht geplant.

Beide Motoren sind mit einem manuellen Sechsgang-Getriebe gekoppelt. „Denkbar ist, dass wir irgendwann auch ein Automatikgetriebe anbieten“, sagt Tim Fronzek, Produkt-Pressesprecher. Toyota rechnet damit, dass sich rund Dreiviertel der Käufer für den Ottomotor entscheiden werden, und ein Viertel für den Selbstzünder.

Fünf Ausstattungsvarianten zur Wahl

Serienmäßig mit an Bord des Urban Cruiser ist ein umfangreiches Sicherheitspaket, bestehend aus Frontairbags für Fahrer und Beifahrer, einem Fahrer-Knieairbag, vorderen Seitenairbags sowie Kopfairbag. Ebenfalls serienmäßig sind ABS mit elektronischer Bremskraftverteilung, ein Bremsassistent, eine Antriebsschlupfregelung und ein elektronisches Stabilitätsprogramm.

Die Käufer des Urban Cruiser haben die Wahl zwischen einer Basisversion und den Ausstattungsstufen Town, Trek, Town+ und Trek+. Die Bezeichnung Trek ist dem Benziner mit Frontantrieb vorbehalten, Trek hingegen bezeichnet die Dieselvariante mit Allradantrieb.

In der Basisausführung sind unter anderem elektrische Fensterheber vorn mit an Bord, eine Zentralverriegelung mit Fernbedienung und ein CD-/MP3-Audiosystem mit sechs Lautsprechern. Die Ausstattungsstufen Trek (22.950 Euro) und Town (19.200 Euro) haben unter anderem zusätzlich 16-Zoll-Leichtmetallräder, eine manuelle Klimaanlage, ein CD-Audiosystem mit kabelloser Bluetooth-Schnittstelle, elektrische Fensterheber in allen Türen und ein lederbezogenes Multifunktionslenkrad.

In den Top-Ausstattungsvarianten Town+ (20.250 Euro) und Trek+ (24.000 Euro) kommen unter anderem noch eine Klimatisierungsautomatik, das Smart-Key-System mit schlüssellosem Zugang sowie einer Motor-Start-Stopp-Taste hinzu und elektrisch anklappbare Außenspiegel. Optional erhältlich ist ein Navigationssystem mit Farbdisplay.

Toyota Deutschland geht davon aus, dass sich fast jeder zweite Käufer für die Ausstattungsvariante Town entscheiden wird und rund 20 Prozent für den Urban Cruiser Town+.

(ID:302471)