Suchen

Mercedes SL 600 Der Ober-Gentleman tritt ab

| Redakteur: Julia Fischer

In Sachen Prestige fuhr die V12-Version des Mercedes SL in einer eigenen Liga. Nun streicht Daimler das Top-Modell. Wie die Zukunft in der Königsklasse des Motorenbaus aussieht, ist ungewiss.

Firma zum Thema

Der Mercedes SL muss für den Rest seines Lebenszyklus ohne Zwölfzylindermotor auskommen. Der 380 kW/517 PS starke 5,5-Liter-Ottomotor ist ab sofort nicht mehr bestellbar. Als Grund nennt der Hersteller den anstehenden Modellwechsel. Der Nachfolger des Stahldach-Roadsters feiert Ende 2011 oder Anfang 2012 auf einer der großen US-Messen Premiere. Ob es erneut eine Zwölfzylinderversion geben wird, ist zumindest fraglich.

SP-X

(ID:380990)