Suchen

IZB 2014 Diehl Metall zeigt erstmals sein Powertrain-Portfolio

| Redakteur: Michael Ziegler

Diehl Metall stellt mit seinen Unternehmenseinheiten Diehl Metall Messing, Diehl Metall Schmiedetechnik und Diehl Metal Applications sein Produktportfolio erstmals mit einem eigenen Stand als Aussteller in der Halle „Powertrain“ auf der IZB aus.

Firmen zum Thema

Diehl Metall bietet über 60 verschiedene Kupferlegierungen an.
Diehl Metall bietet über 60 verschiedene Kupferlegierungen an.
(Foto: Diehl Metall)

Das Unternehmen präsentiert dort seine Kompetenzen in den Bereichen Sondermessing-Legierungen für Antriebsstrang und Nebenaggregate, Mehrfachkonus-Synchronringpaket aus Messing und Stahl, Metall-Kunststoff-Verbundsysteme mit Schempp+Decker-Einpresszonen inklusive In-house-Vormaterialherstellung, Galvanik und Präzisionsstanztechnik sowie Kontaktsysteme für Lithium-Ionen-Batterien in alternativen Antrieben. Der Fokus liegt auf Produkten und Dienstleistungen rund um die Nachhaltigkeit und Energieeffizienz. Diehl Metall hat seinen Hauptsitz in Röthenbach a. d. Pegnitz und ist an 15 Standorten in Europa, Asien, Südamerika und den USA vertreten.

Diehl Metall auf der IZB: Halle 5, Stand 5122

(ID:42995853)