logo-fpo-neu (Dr.Schneider Marketing)

Dr. Schneider Kunststoffwerke GmbH

http://www.dr-schneider.com/

04.05.2015

Chinesische Delegation bei Dr. Schneider und der Stadt

Der Parteisekretär von Liaoyang, Wang Zhengpu, will die Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe und der Lucas-Cranach-Stadt ausbauenKronach-Neuses. Hoher Besuch bei der Dr. Schneider Unternehmensgruppe. Mit Wang Zhengpu besucht der Parteisekretär der Stadt Liaoyang, in der d...

Der Parteisekretär von Liaoyang, Wang Zhengpu, will die Zusammenarbeit mit der Unternehmensgruppe und der Lucas-Cranach-Stadt ausbauen

Kronach-Neuses. Hoher Besuch bei der Dr. Schneider Unternehmensgruppe. Mit Wang Zhengpu besucht der Parteisekretär der Stadt Liaoyang, in der die Unternehmensgruppe ihr chinesisches Werk hat, den Stammsitz des Unternehmens. Wang, der seine erste Auslandsreise unternimmt, reist mit einer vierköpfigen Delegation nach Kronach und wird dort auch vom Ersten Bürgermeister der Stadt Kronach, Wolfgang Beiergrößlein, empfangen.

Die Stadt Kronach ist die erste Station einer Europareise des Parteisekretärs. Das zeigt, wie wichtig Wang Zhengpu die Dr. Schneider Unternehmensgruppe ist.  Wang setzt damit seine in Liaoyang begonnenen Akzente fort: Er hat Dr. Schneider als eines der wichtigsten Unternehmen seiner Stadt auserkoren und präsentiert das konsequent nach außen: Zur Werkseinweihung 2012 hat er die gesamte Dr. Schneider-Delegation zum Abendessen eingeladen. Und als der Vorsitzende der Geschäftsführung von der Unternehmensgruppe, Günter Murmann, im vergangenen Sommer  Liaoyang besuchte, hat er sich nicht nehmen lassen, Murmann und seine Delegation persönlich zu empfangen und zu begleiten. Das Werk von Liaoyang, in dem Dr. Schneider aktuell rund 80 Mitarbeiter beschäftigt,  besucht der Parteisekretär regelmäßig.

Zu der Delegation des Parteisekretärs gehören Mitarbeiter von ihm, die in den Bezirken und Landkreisen ihre Funktionen innehaben, und der Direktor des Amtes für Wirtschaft und Handel mit dem Ausland. Bei den Gesprächen bei Dr. Schneider wird es vorrangig um die Unterstützung der Aktivitäten des Unternehmens in Liaoyang gehen. Dort engagiert sich Dr. Schneider beispielsweise schon jetzt bei der Ausbildung von Fachkräften. Bei der Stadt Kronach will die Delegation gerne die Möglichkeiten der Gründung einer Städtepartnerschaft ausloten sowie weitere gemeinsame wirtschaftliche Entwicklungsmöglichkeiten diskutieren.

Nach dem Besuch der chinesischen Delegation in Kronach wird diese weiter nach Frankreich reisen.