logo-fpo-neu (Dr.Schneider Marketing)

Dr. Schneider Kunststoffwerke GmbH

http://www.dr-schneider.com/

24.04.2015

Günter Murmann diskutiert beim 7. Bayreuther Ökonomiekongress

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe erklärt das erfolgreiche Konzept der Gruppe zur ZukunftssicherungKronach-Neuses/Bayreuth. „Von den Besten lernen – modernes Management im 21. Jahrhundert“ lautet das Motto des 7. Bayreuther Ökonomiekongr...

Der Vorsitzende der Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe erklärt das erfolgreiche Konzept der Gruppe zur Zukunftssicherung

Kronach-Neuses/Bayreuth. „Von den Besten lernen – modernes Management im 21. Jahrhundert“ lautet das Motto des 7. Bayreuther Ökonomiekongresses, der am 7. und 8. Mai an der Universität Bayreuth stattfindet. Bei einer Diskussionsrunde dabei ist der Vorsitzende der Geschäftsführung der Dr. Schneider Unternehmensgruppe, Günter Murmann. Er wird beim Forum I „Kaufen oder gekauft werden? – M&A als Instrument der Zukunftssicherung“ eine alternative Haltung aufzeigen und erläutern, welches Konzept Dr. Schneider als familiengeführtes Unternehmen für die Zukunftssicherung verfolgt. „Wir verfolgen strikt die Philosophie, kontinuierlich und ausschließlich aus eigener Kraft zu wachsen“, sagt Murmann. Mit Erfolg - die Unternehmensgruppe, die sich auf technologisch aufwändige Kunststoffprodukte und hochwertige Oberflächenveredelungen spezialisiert hat, entwickelt sich seit Jahren kontinuierlich fort.

Neben Günter Murmann auf dem Podium, das von Bernd Diepenseifen (KPMG) geleitet wird, werden Torsten Grede (Vorstandssprecher der Deutschen Beteiligungs AG), Ulrich-Nicolaus Kranz (Member of the  Board Kiekert AG), Professor Dr. Reinhard Meckl (Lehrstuhlinhaber BWL IX Internationales Management) und Dr. Renate Neumann-Schäfer (CFO der Putzmeister Holding GmbH) sein.