Suchen

Robert Bosch Drosselvorrichtung aus Kunststoff

| Redakteur:

Die Stuttgarter Robert Bosch GmbH fertigt die weltweit erste Ottomotor-Drosselvorrichtung aus Kunststoff.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Stuttgarter Robert Bosch GmbH fertigt die weltweit erste Ottomotor-Drosselvorrichtung aus Kunststoff. Das System ist ein Viertel leichter und lässt sich wirtschaftlicher herstellen. Eine sehr genaue Regelung bei kleinen Öffnungswinkeln der Klappe ist möglich und eine einfachere Anpassung an unterschiedliche Motoren und Modelle.

Durch die Werkstoffeigenschaften bietet sie ein verbessertes Crashverhalten, denn bei schlagartigen Belastungen wie bei Unfällen zerbricht das Bauteil in mehrere kleinere Teile. Eine Anbindung der Klappe an den Kühlkreislauf des Fahrzeugs kann entfallen, da die geringe Wärmeleitfähigkeit des Kunststoffs die Vereisungsgefahr erheblich verringert.

Bei der neuen Drosselvorrichtung sind Gehäuse und Klappe aus langzeitstabilem, glasfaserverstärkten Thermoplast, das besonders temperaturbeständig und verschleißfest ist.