Elektromobilität E-Auto-Plan von Renault und Dongfeng

Autor / Redakteur: ampnet/jri / Christian Otto

Renaults Fluence Z.E. soll die Basis des nur für China gedachten Fahrzeugs bilden. Ab 2017 soll die Produktion starten,

Anbieter zum Thema

Der Fluence Z.E. dürfte die Basis für das neue Fahrzeug des Joint Ventures bilden.
Der Fluence Z.E. dürfte die Basis für das neue Fahrzeug des Joint Ventures bilden.
(Foto: Renault)

Das Joint Venture DRAC (Donggfeng Renault Automotive Company) von Renault und Dongfeng in China plant den Bau eines Elektroautos. Es soll auf dem Renault Fluence Z.E. basieren und ausschließlich in China verkauft werden.

Die Produktion soll 2017 in Wuhan anlaufen, vermarktet wird das Fahrzeug unter einer Marke von Dongfeng.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:43623256)