Suchen

IAA 2015 Ebm-Papst zeigt neues Sitzbelüftungssystem

| Redakteur: Jens Scheiner

Der Motoren- und Ventilatorenhersteller Ebm-Papst präsentiert in Halle 4.0, Stand C18 auf der Internationalen Automobil Ausstellung vom 15.- 27. September 2015 neue Lösungen des Antriebs- und Lüfterprogramms für die Automobilbranche.

Firma zum Thema

Neben Sitzbelüftungssystemen zeigt der Zulieferer Ebm-Papst auch neue Generationen von Ölpumpen auf dem Stand der IAA.
Neben Sitzbelüftungssystemen zeigt der Zulieferer Ebm-Papst auch neue Generationen von Ölpumpen auf dem Stand der IAA.
(Foto: Ebm-Papst)

Als Highlight zeigt Ebm-Papst ein Sitzbelüftungssystem der neuen Generation. Die Luftmenge der neuen Sitzbelüftung lässt sich flexibel erhöhen und soll dabei Geräuschärmer sein. Außerdem präsentiert der Zulieferer die 2014 entwickelten „S Force“ Axial-Ventilatoren für die Mercedes AMG Petronas F1 W05 Rennwagen. Diese kühlen die temperaturempfindlichen Komponenten der Boliden im Stand auf die optimale Betriebstemperatur herunter. Diese Ventilatoren in den Seitenkästen- und Überrollbügel-Öffnungen des Rennwagens sind Bestandteil des Temperaturmanagements von Mercedes AMG Petronas.

Ergänzend zu diesen Produkthighlights sind viele weitere Antriebs- und Ventilatorenlösungen für die Automobilbranche auf der IAA zu sehen.

(ID:43540572)