Suchen

Cirquent Eckhard Bilitewski verantwortet strategische Planung

| Redakteur: Karin Bayha

Eckhard Bilitewski ergänzt als Head of Corporate Development das Cirquent Führungsteam. Das IT-Unternehmen richtete den Bereich Corporate Development neu ein. Er befasst sich mit der strategischen Unternehmensplanung.

Firmen zum Thema

Zu Bilitewskis Aufgabengebieten gehören die Bereiche Corporate Strategy, Corporate Organisation, Marketing & Communication sowie Sales Enablement. Er berichtet direkt an den CEO Thomas Balgheim. Schwerpunkte sind Strategie und Positionierung des Unternehmens, die strategische Marktanalyse und die Entwicklung portfolioübergreifender Themen. Bilitewski soll außerdem unternehmensweite Account-Management-Strukturen etablieren. Thomas Siegner, der bisher die Themen Marketing und Markenführung verantwortete, wird Cirquent und Eckhard Bilitewski übergangsweise in beratender Funktion unterstützen.

Cirquent CEO Thomas Balgheim freut sich, einen erfahrenen Business-Development-Profi gewonnen zu haben und ist sicher: „Mit dem Start des neuen Bereiches Corporate Development setzen wir den Impuls, noch stärker Zukunftsthemen zu identifizieren und Strategien zu entwickeln, wie diese zum Wohle unserer Kunden optimal erschlossen werden können.“

Bilitewski leitete vor seinem Eintritt bei Cirquent vier Jahre lang als Vice President bei IBM das Business Development für die Finanzbranche Deutschland und Nord-Ost Europa. Zuvor hatte er die Gesamtverantwortung für den Beratungsbereich Global Business Services für Banking/Financial Markets in Zentraleuropa.Eckhard Bilitewski studierte nach einer Ausbildung bei der Deutschen Bank Wirtschaftswissenschaften. Vor seiner Zeit bei IBM sammelte er Erfahrungen in den Bereichen Organisations- und Prozessentwicklung, Change Management, Programmsteuerung und Vertrieb. Bei PricewaterhouseCoopers war der heute 47-jährige Manager als Global Relationship Partner insbesondere verantwortlich für den Aufbau einer deutschen Großbank zu einem europäischen Beratungsmandat.

(ID:381229)