Suchen

EDAG Engineering + Design EDAG baut Geschäftsbereich Aerospace aus

| Redakteur:

Das Unternehmen will den Herausforderungen der Zulieferindustrie in Deutschland Rechnung tragen.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die EDAG Engineering + Design AG in Fulda hat über ihr Tochterunternehmen EDAG-SIGMA Concurrent Egineering GmbH, Hamburg, rückwirkend zum 1. Januar 2007 die Albert Mühlenberg Apparatebau GmbH & Co. KG in Hamburg übernommen. "Wir vollziehen damit im Geschäftsbereich Aerospace einen weiteren Schritt, den Bereich kontinuierlich auszubauen, um in diesem anspruchsvollen Markt an vorderster Stelle mitzuwirken", erklärt Dr. Klaus Blickle, Vorstandsvorsitzender der EDAG-Konzerns.

Der EDAG-Geschäftsbereich Aerospace kennzeichnet ganzheitliche Kompetenz in Entwicklung und Projektmanagement im Flugzeugbau. Mit der Übernahme der Firma Mühlenberg, seit 1955 im Luftfahrtbereich tätig, erweitert die EDAG-SIGMA ihr Spektrum um den Bereich der Ausstattung von Flugzeugkabinen.