Suchen

Fachtagung Effiziente Pressenlinie: So geht´s!

| Redakteur: Thomas Günnel

Presswerke sind teuer, entsprechend hoch und zuverlässig soll ihr Output sein. Die Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ zeigt die Potenziale der Anlagen auf.

Firmen zum Thema

Effizienter pressen: Auf der Fachtagung stellen Referenten aus der Branche ihre Anwendungsbeispiele vor.
Effizienter pressen: Auf der Fachtagung stellen Referenten aus der Branche ihre Anwendungsbeispiele vor.
(Bild: Volkswagen)

Moderne Antriebstechnik, universelle Greifkissen, 3-D-Messtechnik: Auf der Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“ am 30. September in Sindelfingen zeigen Vertreter von Pressenspezialisten wie Millutensil, Seyi und Fagor Arrasate in praxisnahen Vorträgen, wie Pressenlinien effizienter arbeiten. Neben den Produktionsanlagen selbst geht es auch um die Peripherie: Werkzeuge, Qualitätssicherung, Handhabung und Simulation.

Netzwerk und Ausstellung

Den Eröffnungsvortrag hält Thomas Marschollek, Leiter des Presswerks bei Läpple Automotive. Sein Thema: Die Herausforderungen und die Erwartungen, die aktuell mit dem Betreiben einer Presse in Zusammenhang stehen. Danach referieren Vertreter von Antriebsherstellern, Handhabungs- und Spannprofis, Entwickler und Messtechniker. Neben den Vorträgen lässt sich gut netzwerken, zudem begleitet eine Ausstellung die Fachtagung.

Fachtagung „Mehr Effizienz im Presswerk“

Wann: 30. September 2020
Wo: Stadthalle Sindelfingen
Beginn: 8.00 Uhr, Beginn der Vorträge 8.30 Uhr
Frühbucherrabatt bis 30. Juni

Alle Informationen zur Fachtagung

(ID:46648257)