Suchen

Zulieferer ElringKlinger: Großauftrag für Abschirmsysteme

Redakteur: Jens Scheiner

Die ElringKlinger-Gruppe hat einen Großauftrag für die Belieferung eines japanischen Volumenherstellers mit Leichtbau-Abschirmsystemen erhalten.

Firmen zum Thema

Die ElringKlinger-Gruppe hat einen Großauftrag in Höhe von jährlich rund zehn Millionen US-Dollarfür die Belieferung eines japanischen Volumenherstellers mit Leichtbau-Abschirmsystemen erhalten.
Die ElringKlinger-Gruppe hat einen Großauftrag in Höhe von jährlich rund zehn Millionen US-Dollarfür die Belieferung eines japanischen Volumenherstellers mit Leichtbau-Abschirmsystemen erhalten.
(Foto: ElringKlinger)

Das Unternehmen liefert für die nächste Motorengeneration eines japanischen Automobilherstellers Abschirmsysteme in Leichtbauweise für den Abgaskrümmer. Das Auftragsvolumen im Geschäftsbereich Abschirmtechnik beläuft sich nach eigenen Angaben auf jährlich rund zehn Millionen US-Dollar und macht rund 26 Prozent des Konzernumsatzes aus. Die Serienbelieferung soll 2017 starten. Die Leichtbau-Abschirmteile für die asiatischen Anforderungen werden am japanischen Standort der ElringKlinger Marusan Corporation im Raum Tokio und die für den amerikanischen Bedarf am ElringKlinger-Standort Buford, USA, produziert.

„Dieser Großserienauftrag eines japanischen Kunden zur Belieferung von Leichtbau-Abschirmteilen aus unseren Produktionsstätten in Japan und den USA ist ein Meilenstein beim Ausbau unserer Geschäftsbeziehung“, so Karl Schmauder, Vorstand für Vertrieb Erstausrüstung und neue Geschäftsfelder. „Die hervorragende Funktionalität unserer Abschirmteile bei geringem Gewicht eröffnet sicherlich weitere Potenziale.“ ElringKlinger beliefert alle namhaften Fahrzeug- und Motorenhersteller weltweit.

(ID:43517950)