Suchen

Whitepaper

Produktionsanlagen und Maschinen

Equipment-as-a-Service: Nutzen ohne zu Kaufen

Die richtigen Produktionssysteme und Maschinen nicht mehr kaufen müssen: Equipment-as-a-Service macht es möglich. Wie funktioniert das System und welche Vorteile hat die produzierende Industrie davon? Das Whitepaper gibt detaillierte Antworten.

Anbieter

 

Whitepaper Cover: relayr GmbH
Der Begriff Equipment-as-a-Service (EaaS) beschreibt ein Verfahren, bei dem Produktionssysteme oder Maschinen nicht gekauft, sondern von einem Anbieter gegen eine Gebühr bereitgestellt werden. Der EaaS-Anbieter bleibt verantwortlich für Wartung, Service, Reparaturen und Ersatzteile. Ein großer Vorteil: Equipment-as-a-Service ermöglicht es, aktuelle Hard- und Software zu nutzen – mit positiven Auswirkungen auf die eigene Produktion..
 
Im Whitepaper erfahren Sie mehr zu folgenden Inhalten:
  • Was ist Equipment as a Service (EaaS)?
  • Wie können Sie damit Prozesse effizienter gestalten?
  • Für welche Unternehmensgrößen ist EaaS sinnvoll?
  • Welche Anwendungsfälle für Unternehmen und Zulieferer aus dem Bereich Automotive gibt es?
  • Wie profitieren Unternehmen vom OPEX-Modell?

Wir freuen uns über Ihr Interesse am Whitepaper!
Mit nur einem Klick auf den Button können Sie sich das Whitepaper kostenfrei herunterladen.
Interessante Einblicke wünscht Ihnen Ihr Automobil Industrie-Team.

 

Mit Klick auf "Download mit Account (kostenlos)" willige ich ein, dass Vogel Communications Group meine Daten an den oben genannten Anbieter dieses Angebotes übermittelt und dieser meine Daten für die Bewerbung seines Produktes auch per E-Mail und Telefon verwendet. Zu diesem Zweck erhält er meine Adress- und Kontaktdaten sowie Daten zum Nachweis dieser Einwilligung, die er in eigener Verantwortung verarbeitet.
Sie haben das Recht diese Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Falls der verantwortliche Empfänger seinen Firmensitz in einem Land außerhalb der EU hat, müssen wir Sie darauf hinweisen, dass dort evtl. ein weniger hohes Datenschutzniveau herrscht als in der EU.

Anbieter des Whitepapers

RELAYR GmbH

Bergmannstr. 102
10961 Berlin
Deutschland

Kontaktformular

Dieser Download wird Ihnen von Dritten (z.B. vom Hersteller) oder von unserer Redaktion kostenlos zur Verfügung gestellt. Bei Problemen mit dem Öffnen des Whitepapers deaktivieren Sie bitte den Popup-Blocker für diese Website.

Weitere Whitepaper

WP_38783
Weniger Emission mit technischen Kunststoffen

Leistungsstarke Kunststoffe in Kfz-Luftführungssystemen

Luftführungssysteme leichter und kostengünstiger herstellen: Neue, alterungsbeständige Werkstoffe eignen sich für den Einsatz in heißeren und chemisch aggressiveren Betriebsbedingungen von turboaufgeladenen Motoren.

mehr...
Whitepaper Cover: Borsi GmbH & Co. KG
Elektromobilität: Neue Wege im Karosseriebau

Thermoformen als Alternative zu Blechplatinen und Spritzguss

Das Tiefziehen von Kunststoffen eignet sich bestens für die Produktion von Karosseriebauteilen für E-Fahrzeuge. Es ist auch bei kleineren Stückzahlen wirtschaftlich, die Bauteile sind leicht und die Oberflächenqualität erfüllt hohe Anforderungen.

mehr...