Suchen

Clean Diesel Technologies Erfolgreiches Jahr 2007

| Redakteur: Melanie Schiller

Clean Diesel Technologies hat im vergangenen Jahr weltweite Lizenzvereinbarungen getroffen und den Umsatz auf 4,9 Millionen Dollar gesteigert.

Firma zum Thema

Der Gesamtumsatz beliefe sich auf 4,9 Millionen US-Dollar, ein Anstieg im Vergleich zu 1,1 Millionen im Jahr 2006, teilte das Unternehmen mit. Der Umsatz setze sich zu 30 Prozent aus Produktverkäufen sowie zu 70 Prozent aus Technologie-Lizenzgebühren und Tantiemen zusammen. Der Verlust sank auf 4,5 Millionen Dollar im Vergleich zu einem Verlust in Höhe von 5,4 Millionen im vorherigen Jahr.

Vertriebsnetz ausbauen

„Das vergangene Jahr war unser bisher erfolgreichstes, mit weltweiten Lizenzvereinbarungen, einer Notierung an der NASDAQ und einem beachtlichen Umsatzwachstum“, sagte Dr. Bernhard Steiner, Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Clean Diesel Technologies. Man werde das Vertriebsnetz verbreitern und die Marketing- und Vertriebskanäle ausbauen. Die Steigerung der Umsätze sei in erster Linie auf gestiegene Produktverkäufe für Londons Umweltzone zurückzuführen.

(ID:247636)