Suchen

Veranstaltung Euromold und Airtec finden parallel statt

| Redakteur: Sven Prawitz

Die Demat, Veranstalter der Euromold, hat vor kurzem Insolvenz angemeldet. Für die Messe bedeutet das aber nicht das Aus: Die Firma Airtec hat die Messe übernommen.

Firma zum Thema

Das Unternehmen Airtec hat die Euromold von der insolventen Demat übernommen. Die Branchenschau findet dieses Jahr vom 25. bis 27. Oktober auf dem Messegelände München statt.
Das Unternehmen Airtec hat die Euromold von der insolventen Demat übernommen. Die Branchenschau findet dieses Jahr vom 25. bis 27. Oktober auf dem Messegelände München statt.
(Foto: Euromold )

Airtec hat die Euromold, Weltmesse für Werkzeug-, Modell- und Formenbau, Design, Additive Fertigung und Produktentwicklung, übernommen. Das Unternehmen ist somit neuer Veranstalter, der vom 25. bis 27. Oktober 2016 auf dem Messegelände München stattfindenden Branchenschau. Airtec konzipiert und veranstaltet seit zwölf Jahren internationale Fachmessen und Kongresse.

Parallel zur Euromold findet die „Airtec“ statt, internationale Fachmesse für die Luft- und Raumfahrt. Die beiden stärksten Branchen beider Veranstaltungen sind die Luft- und Raumfahrt- und die Automobilindustrie. Beide Messen, Euromold 2016 und Airtec 2016 finden zeitgleich auf dem Messegelände München statt. Mit einem gemeinsamen Ticket können Besucher der beiden Veranstaltungen bis zu 600 Aussteller aus 45 Nationen treffen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 44158084)