Suchen

Fachkongress EV Momentum: Neuer Event für die E-Mobility-Branche

Redakteur: Sven Prawitz

Um E-Mobility-Konzepte auf den Weg zu bringen und Ideen mit Potenzial wirtschaftlich umsetzen zu können, müssen OEMs, Zulieferer, Forscher und Start-ups an einem Strang ziehen. Mit der EV Momentum findet vom 19. bis 21. Juni in Berlin erstmals eine neue Fachkonferenz statt, die sich der Elektromobilität widmet.

Firmen zum Thema

Die Elektromobilität bekommt eine neue, internationale Plattform: die EV Momentum. Sie findet 2018 vom 19. bis 21. Juni in Berlin erstmalig statt.
Die Elektromobilität bekommt eine neue, internationale Plattform: die EV Momentum. Sie findet 2018 vom 19. bis 21. Juni in Berlin erstmalig statt.
(Bild: Ascential Events)

Die Organisatoren der CWIEME (Coil Winding, Electric Motor & Transformer Manufacturing Exhibition) haben eine eigene Plattform zum Thema Elektromobilität geschaffen: Die internationale Fachkonferenz EV Momentum findet vom 19. bis 21. Juni in Berlin statt. Dort sollen Fach- und Führungskräfte aus der Automobilbranche, Investoren, Zulieferer, Ingenieure und Softwareanbieter Einblicke in die neuesten Entwicklungen erhalten, die aktuellen Herausforderungen diskutieren können sowie Strategien und Visionen für den Transport der Zukunft entwickeln können.

Die Fachkonferenz soll thematisch an die CWIEME anknüpfen, die zeitgleich in der Messe Berlin stattfindet. Erstmals richtet sich diese Messe mit dem neuen EV- & HEV-Trail in einem themenspezifischen Ausstellerkatalog gezielt an alle Besucher, die sich für E-Mobility im Allgemeinen und für Komponenten, Materialien und Fertigungstechnologien für elektrische und hybride Antriebe im Besonderen interessieren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

(ID:45274246)