„Surface Coated Brake“: Die Wunder-Bremse

Werkstofftechnik

„Surface Coated Brake“: Die Wunder-Bremse

Porsche hat mit der „Surface Coated Brake“ eine neue Bremsenvariante entwickelt. Sie soll vieles besser können als herkömmliche Graugussbremsen – und günstiger sein als eine Keramikbremse. lesen

Safety und Security: Die Lücke schließen

Datensicherheit

Safety und Security: Die Lücke schließen

Durch die zunehmende Fahrzeugvernetzung rücken die Themen Daten- und Fahrsicherheit näher zusammen – jedoch gibt es noch keinen Entwicklungsprozess, der Safety- und Security-Aspekte berücksichtigt. Der Entwicklungsdienstleister MBtech will diese Lücke schließen. lesen

Mittels virtueller Realität zum perfekten Design

Fahrzeugentwicklung

Mittels virtueller Realität zum perfekten Design

Für die Designentwicklung setzt die Automobilindustrie zumeist physische Modelle ein. Diese sind aber unflexibel. Eine neue Plattform verschiebt den Prozess nun in den virtuellen Raum. lesen

Transaktionen der Automobilzulieferer

Kommentar

Transaktionen der Automobilzulieferer

Dr. Jan Dannenberg, Automobilzulieferer-Experte bei Berylls, kommentiert aktuelle Transaktionen aus der klassischen und neuen Zuliefererwelt. lesen

Uber: „Wollen keine Autos herstellen“

Neue Mobilität

Uber: „Wollen keine Autos herstellen“

Die Töne von Uber und über Uber sind deutlich ruhiger, seit der aggressiv auftretende Mitgründer Travis Kalanick nicht mehr an der Spitze des Fahrdienstvermittlers steht. In Deutschland ist dessen Kurs schon länger gemäßigter. Uber Deutschland-Chef Christoph Weigler im Interview über den hiesigen Markt, Kooperationen mit OEMs und Ubers Zukunftspläne. lesen

Ein Produktleben in Digital: die Voraussetzungen

Product Lifecycle Management

Ein Produktleben in Digital: die Voraussetzungen

Im Internet der Dinge und der Digitalisierung stecken Potenzial – und jede Menge Daten. Für das Management der Produktlebenszyklen sind sie wichtig; um sie durchgängig zu nutzen, müssen aber einige Voraussetzungen erfüllt sein. lesen

Digitalisierung: Wer nicht lernt, wird ersetzbar

Studie

Digitalisierung: Wer nicht lernt, wird ersetzbar

Die Digitalisierung bringt einen immer höheren Automatisierungsgrad, der auch Jobs in der Branche bedroht. Eine neue Studie nennt nun konkrete Zahlen und regt zum Umdenken an. lesen

„Straße und Fahrzeug als System betrachten“

Interview mit Thomas Benz

„Straße und Fahrzeug als System betrachten“

Viele Hersteller wollen sich zum Mobilitätsanbieter entwickeln. »Automobil Industrie« hat sich mit Dr.-Ing. Thomas Benz über das Interesse der OEMs an Verkehrssimulationen unterhalten. Der Solution Director Automotive der PTV Group beschreibt den Nutzen. lesen

„Die IAA soll neues Vertrauen begründen“

Interview mit Matthias Wissmann

„Die IAA soll neues Vertrauen begründen“

VDA-Präsident Matthias Wissmann spricht mit »Automobil Industrie« über die künftige Bedeutung der IAA, die Abkehr vom Verbrennungsmotor, die Ergebnisse des Diesel-Gipfels und die geforderte Null-Fehler-Toleranz bei der Compliance. lesen

„Der Diesel wird seinen Platz behalten“

Interview mit Frank Welsch

„Der Diesel wird seinen Platz behalten“

VW-Entwicklungschef Dr. Frank Welsch spricht mit »Automobil Industrie« über die Entwicklung des Modularen Elektrifizierungsbaukastens (MEB), die künftige Bedeutung der Verbrennungsmotoren und der klassischen Gewerke sowie die jüngsten Ergebnisse des Diesel-Gipfels in Berlin. lesen