Überblick: Wer haftet für automatisierte Autos?

Recht

Überblick: Wer haftet für automatisierte Autos?

In der Diskussion um selbstfahrende Autos ploppt immer wieder ein Thema auf: die rechtlichen Rahmenbedingungen. Einer, der sich damit intensiv beschäftigt, ist Professor Eric Hilgendorf von der Julius-Maximilians-Universität Würzburg. lesen

Autoindustrie Türkei: Von Prestige getrieben

Wirtschaft

Autoindustrie Türkei: Von Prestige getrieben

Staatschef Recep Tayyip Erdogan hat die vorgezogenen Wahlen in der Türkei gewonnen. Kritiker erwarten eine Zementierung des Status quo. Für die dortige Automobilindustrie und somit auch für Investoren könnte sich das jedoch auch positiv auswirken. Das fordert aber eine Unabhängigkeit der türkischen Zentralbank. lesen

Wohin entwickelt sich die Lichttechnik?

Elektronik

Wohin entwickelt sich die Lichttechnik?

Seit einigen Jahren verändert sich die Lichttechnik stark. Gerade deutsche OEMs treiben die Entwicklung voran. Im Gespräch mit »Automobil Industrie« erklärt Christian Amann, Leiter Lichtentwicklung bei BMW, warum das so ist und wie die Beziehung zu den Systemlieferanten ist. lesen

Die neuen Crash-Tests des Euro-NCAP

Fahrzeugsicherheit

Die neuen Crash-Tests des Euro-NCAP

Noch nie gab es in Deutschland – seit die Zahlen erfasst werden – so wenige Tote im Straßenverkehr. Auch wenn der Rückgang seit Jahren marginal ist, stimmt die Tendenz. Derweil werden in den Euro-NCAP-Tests neue Anforderungen gestellt: ein Überblick. lesen

Daimler: „Das Lieferantenumfeld verändert sich“

Interview mit Klaus Zehender

Daimler: „Das Lieferantenumfeld verändert sich“

Mercedes-Benz Einkaufschef Klaus Zehender spricht im Interview mit »Automobil Industrie« über die zunehmende Bedeutung von Einkauf und Lieferantenqualität bei der Elektromobilität. lesen

Erwin Doll: „Wir schauen nach externen Innovationen“

Automobilzulieferer

Erwin Doll: „Wir schauen nach externen Innovationen“

Erwin Doll, Vorstandsvorsitzender von Röchling Automotive, glaubt nicht nur an den Diesel, sondern auch an das Geschäft mit der Elektromobilität. Dafür forscht sein Unternehmen in der Breite. lesen

Borgward: Die Wiedergeburt in China

Produktion

Borgward: Die Wiedergeburt in China

Im chinesischen Miyun nahe Peking fertigt Borgward 80.000 Fahrzeuge der Baureihen BX 5 und 7 – in einem beeindruckenden Werk. Jetzt erweitert der Automobilhersteller die Kapazität auf 180.000 Einheiten jährlich. Über die Wiedergeburt der Kult-Marke. lesen

Kurt Sauernheimer: „Mehr Chancen als Risiken“

Automobilzulieferer Brose

Kurt Sauernheimer: „Mehr Chancen als Risiken“

Knapp sechs Monate ist Kurt Sauernheimer an der Spitze des Automobilzulieferers Brose. Im Interview gibt er Einblicke in seine ersten 100 Tage, Zukäufe, das China-Geschäft und neue Wachstumsbereiche. lesen

Chinesische Automobilzulieferer: Angriff!

Wirtschaft

Chinesische Automobilzulieferer: Angriff!

China forciert die Elektrifizierung der Mobilität – den chinesischen Automobilzulieferern spielt das in die Karten. Auch aus der klassischen Zuliefererwelt rücken neue chinesische Unternehmen in den Club der Top-100 Zulieferer vor. lesen

Brembo Flexira: kompakter Aluminiumfestsattel

Fahrwerk

Brembo Flexira: kompakter Aluminiumfestsattel

Der Bremsenhersteller Brembo ist im Premiumbereich gut im Geschäft. Im Segment der Kompaktwagen jedoch ist für leistungsfähige Aluminiumfestsättel kein Bauraum vorhanden. Ein neu entwickeltes Modell soll diese Lücke schließen. lesen