Borgward: Die Wiedergeburt in China

Produktion

Borgward: Die Wiedergeburt in China

Im chinesischen Miyun nahe Peking fertigt Borgward 80.000 Fahrzeuge der Baureihen BX 5 und 7 – in einem beeindruckenden Werk. Jetzt erweitert der Automobilhersteller die Kapazität auf 180.000 Einheiten jährlich. Über die Wiedergeburt der Kult-Marke. lesen

Kurt Sauernheimer: „Mehr Chancen als Risiken“

Automobilzulieferer Brose

Kurt Sauernheimer: „Mehr Chancen als Risiken“

Knapp sechs Monate ist Kurt Sauernheimer an der Spitze des Automobilzulieferers Brose. Im Interview gibt er Einblicke in seine ersten 100 Tage, Zukäufe, das China-Geschäft und neue Wachstumsbereiche. lesen

Chinesische Automobilzulieferer: Angriff!

Wirtschaft

Chinesische Automobilzulieferer: Angriff!

China forciert die Elektrifizierung der Mobilität – den chinesischen Automobilzulieferern spielt das in die Karten. Auch aus der klassischen Zuliefererwelt rücken neue chinesische Unternehmen in den Club der Top-100 Zulieferer vor. lesen

Brembo Flexira: kompakter Aluminiumfestsattel

Fahrwerk

Brembo Flexira: kompakter Aluminiumfestsattel

Der Bremsenhersteller Brembo ist im Premiumbereich gut im Geschäft. Im Segment der Kompaktwagen jedoch ist für leistungsfähige Aluminiumfestsättel kein Bauraum vorhanden. Ein neu entwickeltes Modell soll diese Lücke schließen. lesen

Die Top-100 Automobilzulieferer 2017

Marktübersicht

Die Top-100 Automobilzulieferer 2017

Das Ende des Verbrennungsmotors, schwindender Auto-Enthusiasmus – in öffentlichen Diskussionen geht es mit der Autobranche steil bergab. Doch gleichzeitig konnten die weltweit 100 größten Zulieferer erneut ein erfolgreiches Geschäftsjahr verbuchen. Dabei wächst neue Konkurrenz heran, die für Bewegung sorgen wird. lesen

Top-100 Zulieferer: „China holt stark auf“

Interview mit Jan Dannenberg und Tobias Keil

Top-100 Zulieferer: „China holt stark auf“

Jan Dannenberg, Partner, und Tobias Keil, Principal bei Berylls Strategy Advisors, sprechen im Interview mit »Automobil Industrie« über die chinesischen Top-Zulieferer, die Gefahren der US-Handelspolitik und über Investitionen in neue Batteriezellentechnologien. lesen

Autoland Brasilien: Aufbruch und Strategie

Lateinamerika

Autoland Brasilien: Aufbruch und Strategie

In Brasilien geben sich die großen Autokonzerne und Zulieferer ein Stelldichein. 2017 war ein Rekord-Exportjahr für das Schwellenland; große OEMs wie Daimler und BMW planen Investitionen. Ein Abriss über das Autoland Brasilien und dessen Entwicklung. lesen

Lithium-Ionen-Batterien: eine Menge Potenzial

Elektromobilität

Lithium-Ionen-Batterien: eine Menge Potenzial

Die Entwicklung von Lithium-Ionen-Batterien ist noch lange nicht am Ende und auch bei der potenziellen Nachfolgerin mit Feststoff-Elektrolyt ist die optimale Werkstoffkomposition noch nicht gefunden. Die technischen Ansätze sind vielfältig – und oft nur wenig erforscht. lesen

Megacities: Was China in den Metropolen plant

Urbane Mobilität

Megacities: Was China in den Metropolen plant

E-Mobilität, autonomes Fahren, Shared Mobility: China zeichnet den Weg vor. Ob sich in den „Smart Cities“ der spur- oder der satellitengesteuerte Ansatz durchsetzt, spielt für die Fahrzeugkonzepte eine wesentliche Rolle. Die etablierten Geschäftsmodelle der OEMs geraten in jedem Fall unter Druck. lesen

Autonomes Fahren: Die Sicherheitsfrage

Sensorik

Autonomes Fahren: Die Sicherheitsfrage

Der tödliche Unfall mit einem teil-automatisierten Uber-Fahrzeug vor einigen Wochen sorgt immer noch für Diskussionen. Peter Fintl, Director Technology und Innovation bei Altran, erwartet trotzdem, dass sich die Technik rasant weiterentwickelt und durchsetzt. Dafür brauche es aber einen klaren Rahmen. lesen