Meldungen

Isabellenhütte: Hochpräzisionsmesstechnik für Formel E

Motorsport Engineering

Isabellenhütte: Hochpräzisionsmesstechnik für Formel E

In der FIA Formel-E-Rennsportserie kommt die shuntbasierte IVT-Messtechnologie von Isabellenhütte zu Einsatz. Das IVT-F Messsystem ist für die Messung des Lade- und Entladevolumens der Batterieaggregate verantwortlich und ist speziell für die Rennserie konstruiert. lesen

ARRK Engineering expandiert an zwei Standorten in München

Engineering-Dienstleister

ARRK Engineering expandiert an zwei Standorten in München

ARRK Engineering hat einen neuen Standort in Unterschleißheim für den Bereich Autonomes Fahren eröffnet sowie sein Entwicklungszentrum für Anzeigesysteme im Münchner Norden erweitert. lesen

VW I.D.-Vizzion: Die autonome Luxuslimousine

Neue Modelle

VW I.D.-Vizzion: Die autonome Luxuslimousine

VW kündigt bis 2025 insgesamt 20 vollelektrische Elektrofahrzeuge an. Drei Stromer aus der I.D.-Familie haben die Wolfsburger bereits vorgestellt. Auf dem Genfer Autosalon soll nun der Vierte mit dem Namen I.D. Vizzion folgen. lesen

VW hebt Auslieferungsstopp für Diesel-Bullis auf

Antriebstechnik

VW hebt Auslieferungsstopp für Diesel-Bullis auf

Wegen Problemen bei der Abgasnachbehandlung liefert VW den T6 mit Pkw-Zulassung seit Dezember nicht mehr aus. Die „Anpassung der Motorsteuerung“ soll das Problem beheben und den Bulli ab März wieder verfügbar machen. lesen

NXP bringt Entwicklungsplattform für Elektro- und Hybridautos

Elektromobilität

NXP bringt Entwicklungsplattform für Elektro- und Hybridautos

Der Halbleiterhersteller NXP bringt die Entwicklung der Elektromobilität weiter voran: Das Unternehmen hat die Einführung einer Entwicklungsplattform für Hybrid- und Elektrofahrzeuge bekanntgegeben. Die sogenannte „Green Box“ ist ab sofort erhältlich. lesen

AUTOMOBIL INDUSTRIE THEMEN-NEWSLETTER: Motorsport Engineering

Am Puls der Branche. Täglich aktuelle News.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung und AGB einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.
Neue Plattform für den Leichtmetallguss

Web-Portal „Spotlightmetal“

Neue Plattform für den Leichtmetallguss

Das Fachmedienhaus Vogel Business Media und die Nürnberg-Messe starten ein Web-Portal zum Thema Leichtmetallguss: Die englischsprachige Plattform befasst sich mit technischen und wirtschaftlichen Chancen sowie den Herausforderungen der Leichtmetallguss-Branche. lesen

Kamax: Neues Werkstoffkonzept für Verbindungselemente

Leichtbau-Gipfel 2018

Kamax: Neues Werkstoffkonzept für Verbindungselemente

Festigkeit spielt bei hochfesten Verbindungselementen eine wesentliche Rolle. Wie sich Gewicht an umliegenden Bauteilen einsparen lässt, ohne dabei die Robustheit zu gefährden, zeigt Mario Braun von Kamax Automotive auf dem Leichtbau-Gipfel 2018. lesen