Suchen

Infor Fertigungsprozesse transparent abwickeln

| Redakteur:

Die ERP-Lösung LN Feature Pack 3 von Infor, München, verbessert die Abwicklung mehrstufiger Fertigungs- sowie Distributionsprozesse und vereinfacht die Integration von Unternehmenslösungen.

Die ERP-Lösung LN Feature Pack 3 von Infor, München, verbessert die Abwicklung mehrstufiger Fertigungs- sowie Distributionsprozesse und vereinfacht die Integration von Unternehmenslösungen. Geschäftsspezifische Funktionen werden innerhalb einer skalierbaren, mehrsprachigen und offenen Systemplattform für die diskrete Fertigung bereit gestellt. Das System kann nun die Rückführung von Produkten im Rahmen von Kreislauf-Wirtschaftsprozessen abbilden. Untereinander verknüpfte Fertigungs-, Beschaffungs- und Vertriebsaufträge werden dezidierter verfolgt und gesteuert.

Die Software unterstützt die RoHS-Vorgaben (Restriction of Hazardous Substances) für elektronische Komponenten. Daneben ist eine flexible Differenzierung und Steuerung von Teilen unterschiedlicher Auftragsfertiger möglich. Die Integration von Reverse Logistics-Funktionen hilft dabei, zurückgenommene Materialien oder Komponenten durch übergangsweise Ersatzteile zu ersetzen oder Teile endgültig auszutauschen. Dabei ist die durchgängige Verfolgung von Produkthistorien und Lebensdauerstati gewährleistet.