Suchen

Kinzinger Automation Flexibel einsetzbarer Hydraulik-Controller

| Redakteur:

Mit dem neuen Controller H3 der Firma Kinzinger Automation GmbH, Rastatt, können bis zu drei Hydraulikzylinder über synchrone Sollwertvorgaben digital gesteuert und geregelt werden können.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Mit dem neuen Controller H3 der Firma Kinzinger Automation GmbH, Rastatt, können bis zu drei Hydraulikzylinder über synchrone Sollwertvorgaben digital gesteuert und geregelt werden können. Das Gerät ist erweiterbar, sodass weitere Hydraulikachsen angeschlossen werden können. Eingesetzt werden PIDF-Regler mit „Feed Forward“ und einer einstellbaren Dämpfung des D-Anteils, über die der Prüfingenieur auch unruhige Regelstrecken in den Griff bekommt.

Es kann jederzeit online zwischen Weg- und Kraftregelung umgeschaltet werden, ohne dass es zu Umschaltstößen kommt. Der H3 ist auf einer modular erweiterbaren Hardware- und Softwareplattform (Standardsoftware von National Instruments) realisiert. Dadurch ist das Gerät nicht nur eine leistungsfähige, sondern vor allem auch eine kostengünstige Alternative, mit der auch die Anpassung an Sonderanforderungen bzw. an Erweiterungswünsche des Kunden gelingt.