Company Topimage

FOBA Laser Marking + Engraving | ALLTEC Angewandte Laserlicht Technologie GmbH

https://www.fobalaser.com/de/
Firma bearbeiten

20.09.2021

Faserlaser, CO2-, UV-Lasersysteme für alle Einsatzbereiche

Für die beste Integration in Fertigungsanlagen, Sondermaschinen oder in frei stehende FOBA-Lasermarkier- und Lasergravurmaschinen.

Mit Beschriftungs- und Gravurlasern von FOBA lassen sich nahezu alle Herausforderungen im Bereich der Produktkennzeichnung meistern. Die Markierungen sind hoch präzise, kontrastreich, dauerhaft, fälschungssicher und erfüllen alle Markiervorschriften, wie beispielsweise die gesetzlichen UDI-Vorgaben für die Medizintechnikindustrie. In zahlreichen Industriebranchen bringen sie verschiedenste Inhalte auf unzählige Materialien auf: von organischen Stoffen über Keramiken, Glas und Kunststoffe bis hin zu Metallen. Wir finden für Sie für jede Anwendung das optimale Lasersystem.

Die leistungsstarken Faserlaser der Y-Serie gehören zu den vielfältigsten Lasersystemen. Sie arbeiten wirtschaftlich und markieren präzise. Die Faserlaser werden in allen metall- und kunststoffverarbeitenden Industrien eingesetzt. Sowohl im Automobilbau als auch in der Medizintechnik greifen die Firmen auf Faserlaser von FOBA zurück, um Codes und Grafiken jeder Art auf ihre Produkte zu bringen.

Titus, der kleinste Lasermarkierkopf der Welt definiert die Themen Linienkompatibilität, Installations- und Anwenderfreundlichkeit sowie Schnelligkeit neu. Titus™ steht für maximale Möglichkeiten. Bei der Direktmarkierung Ihrer Bauteile erreichen Sie optimale Wirtschaftlichkeit. FOBA setzt mit dem neuen Lasersystem Y.0200-xs/Y.0300-xs und dem einzigartigen Scankopf Titus™ neue Maßstäbe.

Für besonders kontrastreiche Markierungen auf sensiblen Produkten, wie Katheter im Medizinbereich, greifen Hersteller auf ultraviolette Markierlaser, sogenannte UV-Laser, zurück. Sie färben die Markierfläche photochemisch ein. Die dabei entstehende Wärme ist so gering, dass die Oberfläche nahezu unversehrt bleibt.

Zu den klassischen Anwendungsbereichen für CO2-Laserbeschrifter zählen die Kunststoffkennzeichnung in der Konsumgüter-, Automobil- und Elektronikindustrie sowie die Beschriftung unzähliger organischer Materialien. CO2-Markiersysteme lassen sich auch in der Elektronikindustrie optimal integrieren, auch mit diesen Systemen lassen sich mikroskopisch kleine Markierungen auf Komponenten mit winziger Markierfläche aufbringen.