Suchen

Carcoustics Ford verleiht Q1-Award an Carcoustics

| Redakteur: Christian Otto

Das Carcoustics-Werk in Haldensleben ist zu einem bevorzugten Zulieferer von Ford gekürt worden. Das Unternehmen beliefert auch andere OEMs mit Polyurethan-Formschaumteilen und Stirnwänden.

Firmen zum Thema

Der Q1-Award von Ford ist nicht nur eine Auszeichnung, sondern hilft Carcoustics auch neue Kunden zu generieren.
Der Q1-Award von Ford ist nicht nur eine Auszeichnung, sondern hilft Carcoustics auch neue Kunden zu generieren.
(Foto: Carcoustics)

Mit dem Q1-Award von Ford adelt der OEM die Carcoustics Haldensleben GmbH als einen bevorzugten Zulieferer für die Ford Motor Company. Der Preis gilt zudem als eine Zertifizierung, die laut Hersteller über die üblichen Standards im Automobilbereich hinaus geht.

Um den Award zu erhalten musste das Werk in Haldensleben neben Audits auch kontinuierlich gute Ergebnissen in Bereichen wie Qualität, Logistik, Teamwork, Kommunikation etc. vorweisen. Der Standort von Carcoustics liefert Polyurethan-Formschaumteile an Ford.

Award hilft bei der Auftragsgenerierung

Neben den bereits zertifizierten Carcoustics Q1 Werken Leverkusen, Valencia, Genk, Howell und Mexico ist der erreichte Q1-Status des Werks in Haldensleben ein weiterer wichtiger Schritt für die Carcoustics Gruppe, um beim Kunden Ford im Bereich Polyurethan-Formschaumteilen und Stirnwände neue Aufträge zu generieren.

Das Werk in Haldensleben beliefert auch andere Automobilhersteller wie z.B. VW, Audi und Mercedes.

Der Award wurde von Ford STA-Manager Mesut Sakar an Herrn Dr. Peter Schwibinger, CEO der Carcoustics Gruppe, im Werk in Haldensleben überreicht. „Dieser Schritt bestätigt, dass Carcoustics für Ford ein wichtiger strategischer Partner ist und wir in Zukunft weiter gemeinsam mit Ford wachsen wollen“ , so Schwibinger.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 39776720)