Logo
27.03.2019

Artikel

E-Fuels: Strom in Kraftstoff wandeln

Mit Ökostrom hergestellte synthetische Kraftstoffe – auch E-Fuels genannt – können nicht auf die Emissionsziele angerechnet werden. Das hemmt die Investitionen in diese Technik. Die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen fordert ein Umdenken, um möglichst schnell die CO...

lesen
Logo
04.12.2017

Artikel

Prof. Dr. Peter Gutzmer zum FVV-Vorsitzenden gewählt

Der Vorstand der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) hat Prof. Dr. Peter Gutzmer zum neuen Vorsitzenden gewählt. Er löst Dr.-Ing. Georg Pachta-Reyhofen (vormals Vorstandsvorsitzender der MAN SE und Aufsichtsratsvorsitzender der MAN Diesel & Turbo SE) ab, de...

lesen
Logo
23.11.2017

Artikel

Prof. Dr. Peter Gutzmer zum FVV-Vorsitzenden gewählt

Der Technologievorstand der Schaeffler-Gruppe, Prof. Dr. Peter Gutzmer, ist neuer Vorstandsvorsitzender der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen. Kai Knickmann von Mann+Hummel ist sein Stellvertreter.

lesen
Logo
02.06.2017

Artikel

FVV forscht an Brennstoffzellen für das Jahr 2025

Die Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) setzt sich für die Weiterentwicklung der Brennstoffzelle ein. Ziel ist es, emissionsfreie Langstrecken- und Gütermobilität bezahlbar zu machen. Eine neue Planungsgruppe unter Leitung von Dr. Merten Jung (BMW) hat die Arbe...

lesen
Logo
25.07.2016

Artikel

FVV: Zwei neue stellvertretende Geschäftsführer

Der Vorstand der Forschungsvereinigung Verbrennungskraftmaschinen (FVV) e.V. hat zwei neue stellvertretende Geschäftsführer berufen, die den langjährigen Geschäftsführer Dietmar Goericke zukünftig unterstützen sollen.

lesen
Logo
13.11.2014

Artikel

Hochleistungsprüfstand für Gleitlager ermöglicht Untersuchungen im Grenzbereich

Das Institut für Tribologie und Energiewandlungsmaschinen der TU Clausthal hat ein Hochleistungsprüfstand für Gleitlager fertig gestellt. Die rund 1,8 Millionen Euro teure Anlage wurde von den Forschungsvereinigungen FVA und FVV zu wesentlichen Teilen finanziert.

lesen
Logo
05.02.2014

Artikel

Forscher holen mehr Leistung aus weniger Hubraum

Weniger Hubraum und weniger Kraftstoffverbrauch ohne Leistungseinbuße verspricht ein neues Motorenkonzept, das die RWTH Aachen im Auftrag der Forschungsvereinigung Verbrennungs-kraftmaschinen (FVV) erforscht. Aus einem Dreizylindermotor mit 0,8 Litern Hubraum holen die Wissenscha...

lesen
Logo
16.01.2014

Artikel

Ultraleichte Kraftüberträger aus CFK

Der Trend zum Einsatz von faserverstärkten Kunststoffen (FVK) setzt sich auch im Bereich von Konstruktionselementen, insbesondere in der Antriebstechnik weiter durch. Wissenschaftlder der TU Dresden haben jetzt carbonfaserverstärkte Antriebswellen zu bieten, die mannigfache Vorte...

lesen
Logo
29.07.2013

Artikel

Ultraleichte Antriebswellen: Kohlefaser spart bis zu 50 % Gewicht

Antriebswellen, die in Autos oder Flugzeugturbinen eingesetzt werden, können durch den Einsatz moderner Kohlenstofffaser-Werkstoffe um bis zu 50 % leichter werden. Wissenschaftler der Technischen Universität Dresden erforschen, wie solche Leichtbauwellen ausgelegt werden müssen, ...

lesen
Logo
26.07.2013

Artikel

Ultraleichte Antriebswellen aus CFK

Antriebswellen, die in Autos oder Flugzeugturbinen eingesetzt werden, können durch den Einsatz moderner Kohlenstofffaser-Werkstoffe um bis zu 50 % leichter werden. Wissenschaftler der TU Dresden erforschen, wie solche Leichtbauwellen ausgelegt werden müssen.

lesen
Logo
26.09.2007

Artikel

Motorenindustrie als Vorreiter beim Umwelt- und Klimaschutz

Klimaschutz, Ressourcenschonung und Umweltschutz können nur durch gemeinsame Anstrengungen von Politik und Industrie wirkungsvoll umgesetzt werden. So lautete das Ergebnis der Podiumsdiskussion zwischen Vertretern der Motorenindustrie und Dr. Uwe Lahl, Leiter des Bereichs Umwelt ...

lesen