Suchen

Georg Fischer Forschungszentrum für die Auto-Sparte

| Redakteur: Frank Henkhus

Der schweizerische Maschinenbaukonzern Georg Fischer errichtet am Stammsitz in Schaffhausen ein neues Forschungszentrum für seine Fahrzeugtechnik-Sparte.

Firma zum Thema

Auf einer Fläche von 10.700 Quadratmetern sollen ein Werkstattgebäude mit Versuchsgießerei, ein Labor sowie ein Bürotrakt entstehen. Den Angaben des Konzerns zufolge werden in dem Neubau die bisherige Forschung und Entwicklung, Leitung der Unternehmensgruppe und wichtige Stabsbereiche unterkommen. Das Zentrum bietet Raum für 130 Arbeitsplätze und soll im Frühjahr 2009 in Betrieb genommen werden.

(ID:227607)