Suchen

Personalie Führungswechsel bei Seoul Semiconductor

Redakteur: Jens Scheiner

Andreas Weisl, General Manager Central & North Europe beim LED-Hersteller Seoul Semiconductor (SSC), übernimmt mit Wirkung zum 1. November 2014 die Position des Vice President Europe bei SSC.

Firmen zum Thema

Andreas Weisl übernimmt zum 1. November die Position des Vice President Europe bei Seoul Semiconductor.
Andreas Weisl übernimmt zum 1. November die Position des Vice President Europe bei Seoul Semiconductor.
(Foto: Seoul Semiconductor)

Herr Weisl ist in seiner Funktion als General Manager für Zentral- und Nordeuropa bereits seit 2010 Teil der Geschäftsführung von SSC. Als Verantwortlicher für Europa hat er maßgeblich zum Unternehmenserfolg beigetragen. Andreas Weisl blickt auf mehr als 10 Jahre Erfahrung im Bereich LED zurück. Bevor er 2010 zu SSC wechselte, war er unter anderem als Manager bei Osram Opto Semiconductors tätig. Wie das Unternehmen mitteilte wurde seit 2010 das europäische Headquarter konsequent aufgebaut . Das positive Wachstum sei auch in Europa fortgesetzt worden. Somit entwickelte SSC sich zu einem der führenden Unternehmen im europäischen LED-Markt.

(ID:43045932)