Suchen

Edscha Geschäftsbereich verkauft

| Redakteur:

Der Zulieferer will sich auf seine Kernbereiche konzentrieren und veräußert die Abteilung "Lkw-Schiebeverdecke" an die schwedische VBG.

Firmen zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Die Edscha-Gruppe verkauft ihren Geschäftsbereich "Lkw-Schiebeverdecke" an den schwedischen Anhängerkupplungs-Hersteller VBG. „Der Bereich gehört nicht zum strategischen Kern der Edscha Gruppe, da er nicht die Automobilhersteller, sondern mit den Nutzfahrzeugaufbauern eine ganz eigene Kundengruppe mit besonderen Anforderungen bedient“, begründet Manfred Puhlmann, Vorstandsvorsitzender der Edscha AG, den Verkauf.

Man wolle sich auf die Kerngeschäfte im Automobilzulieferbereich konzentrieren, heißt es in einer Mitteilung. Der verkaufte Bereich trug mit rund vier Prozent den kleinsten Teil zum Unternehmensumsatz bei.