Suchen

ThyssenKrupp Gestamp will Metal Forming

| Autor / Redakteur: dpa / Bernd Otterbach

ThyssenKrupp verhandelt mit der spanischen Gestamp-Gruppe über einen Verkauf des zu dem Essener Industriekonzern gehörenden Automobilzulieferers Metal Forming.

Firmen zum Thema

Die Gespräche mit dem spanischen Interessenten würden nun exklusiv geführt, teilte ThyssenKrupp am Dienstag in Essen mit. Das spanische Unternehmen wolle die ThyssenKrupp-Tochter zusammen mit einem Finanzinvestor übernehmen.

ThyssenKrupp Metal Forming ist mit weltweit rund 5.700 Mitarbeitern auf die Produktion von Fahrwerk- und Karosseriebauteilen spezialisiert. Etwa jeder dritte Mitarbeiter davon ist nach Angaben eines Unternehmenssprechers in Deutschland beschäftigt. Das Unternehmen unterhält in Deutschland Standorte im Raum Bielefeld und bei Berlin. Nach roten Zahlen in der Vergangenheit habe Metal Forming nun die Ergebniswende erreicht, hieß es. Gestamp sei ein wichtiger Wettbewerber unter den Automobilzulieferern mit weltweit rund 18.000 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von rund drei Milliarden Euro.

(ID:371401)