Suchen

Fahrwerk Großauftrag für SKF von Hyundai Motors

| Redakteur: Thomas Günnel

SKF hat von Hyundai Motors einen Auftrag in Höhe von rund 42 Millionen Euro erhalten. Er beinhaltet die Lieferung der kürzlich von SKF eingeführten stabilen MacPherson-Federbeinlagereinheiten.

Firma zum Thema

SKF hat von Hyundai Motors einen Millionen-Auftrag erhalten, zur Lieferung neuer MacPherson-Federbeinlagereinheiten.
SKF hat von Hyundai Motors einen Millionen-Auftrag erhalten, zur Lieferung neuer MacPherson-Federbeinlagereinheiten.
(Foto: SKF)

Die Hyundai Kia Automotive Group will damit seine Modelle Ceed , Forte, Soul, i30 , Sonata, K5, i40, Grandeur, K7, Santa Fe und Sorento ausrüsten. Der Vertrag gilt für die erwartete Lebensdauer der jeweiligen Automodelle.

Die neuen Federbeinlager erfüllen laut SKF gestiegene Leistungsansprüche an Zuverlässigkeit und Betriebsdauer. Die Federbeinlagereinheit ist für große Belastungen und starke Verschmutzung ausgelegt. Die Auslieferung der Federbeinlager startete SKF im vergangenen Jahr vom Werk Busan in Südkorea aus.

(ID:42498691)