Suchen

ElringKlinger Gute Zahlen für ElringKlinger

| Redakteur:

Der ElringKlinger-Konzern legte im Geschäftsjahr 2004 bei Umsatz und Ertrag deutlich zu.

Firma zum Thema

( Archiv: Vogel Business Media )

Der ElringKlinger-Konzern legte im Geschäftsjahr 2004 bei Umsatz und Ertrag deutlich zu. Die Umsatzerlöse stiegen von 416,8 Millionen Euro um 8,8 Prozent auf 453,5 Millionen Euro. Der Jahresüberschuss nahm 2004 um 56,6 Prozent von 27,2 Millionen auf 42,6 Millionen Euro zu.

Der Automobilzulieferer für Zylinderkopfdichtungen, Spezialdichtungen, Gehäusemodule und Abschirmteile legte auch beim Betriebsergebnis zu. Es stieg um 31,4 Prozent auf 70,7 Millionen Euro (Vorjahr: 53,8 Millionen).

Das Vorsteuerergebnis lag im Berichtsjahr bei 67,2 Millionen Euro und damit 33,1 Prozent über Vorjahr (50,5 Millionen). Mit 280,2 Millionen Euro erzielte die ElringKlinger-Gruppe 61,8 Prozent ihrer Umsätze im Ausland.

Belastend hätten sich 2004 die hohen Stahlpreise ausgewirkt, teilte das Unternehmen am Dienstag, 29.03., mit. Man habe jedoch durch langfristige Lieferverträge mit Preissicherungen den Einfluss begrenzen können. Der Anstieg der Materialaufwandsquote im Verhältnis zur Gesamtleistung von 35,5 Prozent auf 36,0 Prozent sei moderat gewesen, so ElringKlinger weiter.

Das Unternehmen rechnet auch für 2005 - trotz der nach wie vor angespannten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen - mit profitablem Wachstum.