Suchen
Company Topimage

08.10.2020 - 08.10.2020 in Essen

HDT Seminar - Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

06.03.2020
Veranstaltungsort: Essen
Das Hochvolt-Bordnetz bezeichnet den Verbund aller Hochvolt-Komponenten in einem Hybrid- oder Elektrofahrzeug. Typische Hochvolt-Komponenten sind die Batterie, die elektrische Maschine und ein Spannungswandler (DC/DC-Wandler). Weitere Nebenaggregate, z.B. Pumpen und Heizelemente können ebenfalls vorhanden sein. Für die Auslegung und den Betrieb der Komponenten ist es erforderlich die Vorgänge im Hochvolt-Bordnetz zu kennen und zu berücksichtigen.

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt die für die Auslegung eines Hochvolt-Systems und dessen Komponenten im elektrifizierten Antriebsstrang erforderliche Kenntnis der Vorgänge im Hochvolt-Bordnetz. Der Teilnehmer versteht, wie eine variable Spannungslage berücksichtigt werden kann, welche Einflüsse dynamische Vorgänge auf die Auslegung haben und wie HV-Komponenten gemäß ISO DIS 21498 für den Betrieb an einem HV-Bordnetz validiert werden.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter aus der Automobilindustrie: Systemarchitekten, Komponentenverantwortliche, Entwicklungs-, Test- und Qualitätsingenieure

Das Programm und weitere Informationen finden Sie unter: https://www.hdt.de/W-H010-10-610-0