HDT-Seminar zur Tolerierung von Bauteilen 2019

11.12.2018

Richtig tolerieren heißt frühzeitig Ärger vermeiden!

„Wer das Jahr nicht unnütz verstreichen lassen will, sollte früh anfangen!“ sagte Wolfgang von Goethe. 2019 gestaltet Haus der Technik viele Seminarangebote, die den Themenbereich der Eisenbahner und Zulieferer tangieren. Ende Januar 2019 planen wir: Prozessorientierte, statistische Tolerierung am 30.01. - 31.01.2019 in Essen. Hier erlernen die Interessenten die notwendigen Grundlagen und Fertigkeiten Serienprodukte im Automobilbereich bzw. Maschinenbau richtig zu tolerieren. Das Seminar Tolerierung von Form- und Fertigteilen aus Kunststoffen und Metallen findet am 13.02. - 14.02.2019 in der Berliner Niederlassung statt.  Im Seminar Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat am 11.03. - 13.03.2019 in Berlin lernen die Teilnehmer wie sie Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma beraten können. Einen weiteren Termin gibt es zu unserer Sommerakademie am 31.07. - 02.08.2019 am Timmendorfer Strand. Ihr Wissen auf den neusten Stand bringen die Seminaristen in unserem Seminar am 03.04. - 04.04.2019 in München bei der Veranstaltung: Update ISO/GPSNeue Bemaßung und Tolerierung im Maschinen- und Fahrzeugbau. Am 18.06. - 19.06.2019 findet ebenfalls in München die Weiterbildung: Richtige Konstruktionszeichnungen für die moderne Fertigung statt. Der neue Normenstand und vielfältige Hinweise zu Anwendungssituationen im Alltag vermittelt in anschaulicher Weise Prof. Bernd Klein.  

 

Nähere Informationen zu der Weiterbildung finden Interessierte beim Haus der Technik e.V. unter Tel. 030/39493411 (Frau Dipl.-Ing.-Päd. Heike Cramer-Jekosch), oder direkt unter: http://www.hdt.de