Suchen

Daimler Hilfe für Stankiewicz

| Redakteur: Bernd Otterbach

Daimler hilft dem insolventen Zulieferer Stankiewicz. Ein Sprecher sagte am Mittwoch, Daimler unterstütze den Bestand des Unternehmens im Rahmen einer Fortführungsvereinbarung.

Firmen zum Thema

Einzelheiten nannte der Sprecher nicht. In Unternehmenskreisen hieß es, dies bedeute, dass Daimler als einer der größten Kunden des Zulieferers für gewisse Zeit bestehende Aufträge nicht abziehe. Dies gilt als wichtiger Beitrag, um die Produktion bei Stankiewicz mit Sitz in Adelheidsdorf bei Celle aufrechtzuerhalten. Bei Stankiewicz sind infolge der Insolvenz deutschlandweit rund 1.250 Jobs in Gefahr.

Daimler bezieht vor allem Dämmteile für den Innenraum von Stankiewicz. Der Insolvenzverwalter sucht derzeit einen neuen Investor. Aus Unternehmenskreisen hieß es, Daimler habe ein großes Interesse an einem „schnellstmöglichen Verkauf“ von Stankiewicz an einen strategischen Investor. Der Sprecher des Insolvenzverwalters hatte kürzlich gesagt, es würden Gespräche mit Investoren geführt. Mit ersten Ergebnissen sei jedoch nicht vor dem Sommer zu rechnen.

dpa

(ID:291360)