Suchen

China Hirschvogel verdoppelt Produktion

| Redakteur: Bernd Otterbach

Hirschvogel Automotive Components hat im chinesischen Pinghu den Grundstein für den Bau einer dritten Halle gelegt. Damit verdoppelt der Zulieferer seine Produktionskapazität auf dem Wachstumsmarkt.

Firmen zum Thema

Die Fertigstellung ist für Mitte 2012 geplant. Dann stehen fünf zusätzliche Pressenlinien für Stahl und erstmals auch eine Linie für Aluminium in dem chinesischen Werk zur Verfügung.

Seit 2005 ist der Automobilzulieferer auf dem chinesischen Markt präsent und hat seine Aktivitäten in den letzten Jahren verstärkt: Heute werden von Hirschvogel China warm, halbwarm und kalt umgeformte Bauteile einschließlich Bearbeitung gefertigt. Das Unternehmen hat damit sein Produktportfolio sowie seine Entwicklungskompetenz in China lokalisiert. Das Unternehmen beschäftigt dort rund 150 Mitarbeiter und erwartet für 2011 einen Umsatz von rund 25 Millionen Euro.

(ID:386298)