Suchen

IBS:expertenkreis „Hochkarätige Veranstaltung“

| Redakteur: Thomas Weber

Der am 7. und 8. November 2007 in Ludwigsburg abgehaltene IBS:expertenkreis mit rund 200 Teilnehmern stand unter dem Motto „25 Jahre Spitzenleistung in Qualität und Produktion“.

Firma zum Thema

Der zweitägige IBS:expertenkreis (7. und 8. November 2007) in Ludwigsburg stand in diesem Jahr unter dem Motto „25 Jahre Spitzenleistung in Qualität und Produktion“. Rund 200 Teilnehmer besuchten die Veranstaltung, bei der hochkarätige Referenten renommierter Unternehmen wie BMW, Daimler, Kautex oder Porsche über IBS-Lösungen berichteten, die in den Unternehmen zu einem signifikanten und berechenbaren Mehrwert führen.

Neben einem Rückblick auf die in 25 Jahren entstandene Kernkompetenz der IBS AG und die strategische Ausrichtung auf IT-Lösungen für das Qualitäts- und Produktionsmanagement standen Themen wie „Methoden für robuste Prozesse“, „Produktionsoptimierung mit Lean-Konzepten“ und „Qualitätsmanagement schlank ausgestaltet“ im Mittelpunkt der Plenumsveranstaltung.

„Der IBS:expertenkreis 2007 war eine absolut hochkarätige Veranstaltung mit einer ausgezeichneten Dinner Speech von Professor Dudenhöffer, die interessante Thesen zur Automobilwirtschaft bot“, sagt Dr. Alexander Schloske vom Fraunhofer-Institut für Produktionstechnik und Automatisierung stellvertretend für zahlreiche Teilnehmer.

(ID:233618)