Suchen

VCS-Studie Höhere Budgets für Produktentwicklung

| Redakteur: Bernd Otterbach

Vector Consulting Services (VCS) hat Kunden aus verschiedenen Branchen befragt, um herauszufinden, wohin die technische Produktentwicklung geht und welche Themen 2010 wichtig sind.

Firmen zum Thema

Die fünf wesentlichen Trends wurden nun in einer Studie zusammengetragen und mit konkreten Empfehlungen ergänzt. Das Marktforschungsinstitut Forrester Research, das sich auf Analysen im Bereich Informationstechnologie spezialisiert hat, erwartet ein Wachstum der globalen Engineering Budgets um knapp 9 Prozent auf mehr als 1,1 Billionen Euro. Jedoch genießt auch die Kostensenkung im laufenden Jahr eine klare Priorität bei den befragten Unternehmen, gerade auch im Engineering, wie die aktuelle Studie zeigt.

Branchenübergreifend sind die befragten Führungskräfte unsicher, ob die getroffenen Maßnahmen nachhaltig genug sind und wie gleichzeitig der steigende Innovationsdruck beherrscht werden kann. Sie erwarten gerade im technischen Bereich Vorschläge, wie kurzfristig sowohl Kosten reduziert als auch die richtigen Prioritäten in der Neuentwicklung gesetzt werden können.

Um die Entwicklung zu verschlanken, empfiehlt die Unternehmensberatung, konkrete Entwicklungsziele auf Jahresbasis zu setzen und dabei angepasste Maßnahmen aus schnellerer Entwicklung und Lean Development zu nutzen.

(ID:337831)