Suchen

ZF Holeska wird Personalvorstand

| Redakteur: Bernd Otterbach

Jürgen Holeksa, Personalleiter der Behr-Gruppe, wird neuer Personalvorstand der ZF Friedrichshafen AG. Er wird Nachfolger von Finanzvorstand Dr. Konstantin Sauer, der die Funktion kommissarisch ausgefüllt hatte.

Firma zum Thema

Der 45-Jährige studierte Wirtschaftswissenschaft mit den Schwerpunkten Personalwirtschaftslehre und Unternehmensführung. Nach Abschluss dieses Studiums war er zunächst im Thyssen-Konzern tätig. 1997 begann Holeksa seine Tätigkeit als Personalreferent bei British Steel plc. in Düsseldorf, wo er nach der Fusion mit dem niederländischen Stahlkonzern Hoogovens die Personalleitung für die deutschen Distributionsgesellschaften verantwortete. Im Oktober 2000 übernahm er die Konzernpersonalleitung bei SAS Autosystemtechnik Verwaltungs-GmbH in Karlsruhe, einem Gemeinschaftsunternehmen von Siemens VDO und der französischen Faurecia S.A. Ab Juli 2007 war er als Personalleiter der Behr-Gruppe und Mitglied der Geschäftsleitung Behr Deutschland tätig.

(ID:370528)