Suchen

Neue Modelle Honda-Brennstoffzellenfahrzeug kommt 2016 auf den Markt

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Mit dem Modell FCV wollen die Japaner im kommenden Jahr weltweit auf den Markt kommen – auch in Deutschland.

Firma zum Thema

Honda will schon im März 2016 mit dem FCV Concept auf der Straße debütieren.
Honda will schon im März 2016 mit dem FCV Concept auf der Straße debütieren.
(Foto: Honda)

Auf der North American International Auto Show stellte der japanische Fahrzeughersteller Honda seinen Entwurf des Brennstoffzellenfahrzeugs vor. Mit dem FCV Concept will der Automobilhersteller die Designausrichtung vorstellen, mit der man schon im März kommenden Jahres in Japan auf den Markt starten soll und der danach in den USA und Europa eingeführt wird.

Bildergalerie

Die aerodynamisch futuristisch wirkende Linie des FCV soll auch auf der Straße für Aufmerksamkeit sorgen. Ende des Jahres gab Honda zudem bekannt, dass man mit einem Investitionsvolumen von 13,8 Millionen Dollar in das Unternehmen FirstElement Fuel investieren wolle, um den Ausbau des Wasserstofftankstellen-Netzes in Kalifornien und die Einführung von Brennstoffzellenfahrzeugen zu fördern. Aktuell ist die Wasserstoff-Tankstellensituation in Deutschland auf nur wenige Tankstellen fixiert, doch unterschiedliche Projekte von Linde, Daimler oder dem Mineralölkonzern Total arbeiten an der Ausweitung.

(ID:43179688)