Suchen

Elektronik Honda stellt vorausschauenden Tempomaten vor

| Redakteur: Wolfgang Sievernich

Das System erkennt das Einscheren anderer Fahrzeuge auf die eigene Fahrspur und reagiert automatisch.

Firmen zum Thema

Kamera und Radarsystem schätzen das Fahrverhalten anderer Verkehrsteilnehmer ein.
Kamera und Radarsystem schätzen das Fahrverhalten anderer Verkehrsteilnehmer ein.
(Foto: Honda )

Der japanische Automobilhersteller Honda hat mit der intelligenten adaptiven Geschwindigkeitsregelung i-ACC (Intelligent Adaptive Cruise Control) einen vorausschauendes Tempomaten vorgestellt, der in der Lage ist, das Einscheren anderer Fahrzeuge auf die eigene Fahrspur vorherzusagen und automatisch darauf zu reagieren.

Europäisches Fahrverhalten ausgewertet

i-ACC verwendet eine Kamera und Radar, um die Position anderer Fahrzeuge auf der Straße wahrzunehmen. Daraufhin wendet es einen Algorithmus an, mit dessen Hilfe es das Einscheren anderer Fahrzeuge von den Nebenspuren frühzeitig vorhersagen kann. Dieser Algorithmus basiert auf umfangreicher anwendungsbezogener Forschung des typisch europäischen Fahrverhaltens und wertet die Relationen zwischen mehreren Fahrzeugen aus. Durch die frühzeitige Vorhersage des Spurwechsels anderer Fahrzeuge kann das mit i-ACC ausgestattete Fahrzeug prompt reagieren.

Start im Honda CR-V 2015

Das System wird in diesem Jahr erstmals im neuen SUV Honda CR-V vorgestellt. Statt wie bislang nur über den Abstandsassistenten die Geschwindigkeit zum vorausfahrenden Fahrzeug zu reduzieren, vermag das neue i-ACC die Situation bis zu fünf Sekunden eher einzuschätzen. Das System führt in diesem Fall zunächst nur eine leichte Bremsung durch. Es erscheint ein Symbol auf dem Display des Fahrers, das ihn darüber informiert, weshalb eine Verringerung der Geschwindigkeit stattfindet. Im Anschluss wird stärker gebremst, sofern es für die Anpassung der Geschwindigkeit und einen sicheren Abstand notwendig ist.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43144945)