Einst als Kastenwagen bezeichnet, hat sich die dritte Generation des Citroën Berlingo mittlerweile zu einem waschechten Van mit mehr Stauraum, Komfort und vielen neuen Assistenzsystemen gemausert. Wir haben den einzigen Benziner im Motorenprogramm getestet. lesen

Nur wenige E-Auto-Modelle setzen sich durch

Elektromobilität

Nur wenige E-Auto-Modelle setzen sich durch

Vier Modelle sind für mehr als die Hälfte aller E-Auto-Neuzulassungen in Deutschland verantwortlich. Viele Konkurrenten dümpeln hingegen auf dreistelligen Werten vor sich hin. lesen

Nissan GT-R50 by Italdesign geht in Kleinserie

Motorsport Engineering

Nissan GT-R50 by Italdesign geht in Kleinserie

Mitte des Jahres hatten Nissan und Italdesign eine GT-R-Studie zum 50. Geburtstag von Sportwagen und Design-Studio vorgestellt. Nun wird eine limitierte Stückzahl des GT-R50 gebaut. lesen

Termin für NAIAS im Sommer bekanntgegeben

Detroit Auto Show 2020

Termin für NAIAS im Sommer bekanntgegeben

Die Automesse in Detroit will durch die Verlegung in den Sommer attraktiver werden. Nun gibt es einen konkreten Termin. lesen

Modellbasiert komplexe Systeme simulieren

Simulation

Modellbasiert komplexe Systeme simulieren

Moderne Fahrzeuge sind komplex. Um ihre unterschiedlichen Produktbereiche in der Entwicklung zu integrieren, sind neue Simulations-Ansätze notwendig. Eine Möglichkeit kann das so genannte „Model Based Systems Engineering“ sein. lesen

Knorr-Bremse kauft Lenksystem-Sparte von Hitachi

Automobilzulieferer

Knorr-Bremse kauft Lenksystem-Sparte von Hitachi

Knorr-Bremse hat den Geschäftsbereich Lenksysteme für Nutzfahrzeuge von Hitachi Automotive Systems in Japan und Thailand übernommen. lesen

Automobil Industrie Newsletter

Am Puls der Branche. Täglich aktuelle News.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

THEMENSPECIAL TRANSFORMATION E

EXKLUSIVE MELDUNGEN

Constellium: „Erstmals komplexe Baugruppen aus Aluminium“

Produktion

Constellium: „Erstmals komplexe Baugruppen aus Aluminium“

Die Constellium N.V. – ehemals Alusuisse und Alcan – hat ihr Werk Dahenfeld bei Heilbronn um zwei vollautomatisierte Montagezellen erweitert; jetzt entstehen hier erstmals großformatige Strukturkomponenten aus Aluminium. Lionel Chapis, Managing Director Automotive Structures, erläutert die Technik und die Strategie dahinter. lesen

Audi Sport: „Erst der Kunde, dann der Sport“

Motorsport Engineering

Audi Sport: „Erst der Kunde, dann der Sport“

Michael-Julius Renz, Chef der Audi Sport GmbH, der technische Geschäftsführer Oliver Hoffmann und der Leiter des Bereichs Customer Racing Chris Reinke sprechen über den neuen Kundenfokus, die Marken-DNA und die Nähe von Serie und Rennsport bei Verbrennern und künftigen E-Modellen. lesen

Prüfzyklus WLTP kommt beim Zulieferer an

WLTP-Umstellung

Prüfzyklus WLTP kommt beim Zulieferer an

Einige OEMs sind aufgrund des neuen WLTP-Prüfzyklus bei den Neuzulassungen in Verzug und streichen zudem ganze Modelle mit speziellen Motor-Getriebe-Varianten. Das merken zunehmend auch die Zulieferer, die vertraglich aber oft keinen Spielraum haben. lesen

ZF-Chef Scheider: „Hybridtechnik braucht mehr Aufmerksamkeit“

Automobilzulieferer ZF

ZF-Chef Scheider: „Hybridtechnik braucht mehr Aufmerksamkeit“

Elektrofahrzeuge sind Zweit- oder Drittautos für wohlhabende Leute, kritisiert ZF-Chef Wolf-Henning Scheider – und fordert einen „Volkshybrid“. Drei Milliarden Euro steckt sein Unternehmen in bessere Hybrid-Technik, 800 Millionen Euro davon in den „Leitstandort“ Saarbrücken. lesen

Siebzehn Säulen sollen Stuttgarts Staub fressen

Feinstaub

Siebzehn Säulen sollen Stuttgarts Staub fressen

Ein neuartiges Filtersystem soll in Deutschlands Feinstaubhochburg Stuttgart die Umgebungsluft am Hotspot Neckartor aktiv reinigen. Das könnte helfen, Straßensperrungen und Fahrverbote zu vermeiden. lesen

Kratzer Automation eröffnet Entwicklungszentrum

Automobilzulieferer

Kratzer Automation eröffnet Entwicklungszentrum

Kratzer Automation hat sein neues Entwicklungszentrum für den Geschäftsbereich Test Systems in Freiberg eröffnet. Gemeinsam mit dem Partner UTF will das Unternehmen die Entwicklung von Turboladerprüfständen intensivieren. lesen

Continental forscht an Kautschuk aus russischem Löwenzahn

Automobilzulieferer

Continental forscht an Kautschuk aus russischem Löwenzahn

Der Zulieferer Conti hat gestern (6. Dezember) ein Forschungs- und Versuchslabor für Kautschuk aus russischem Löwenzahn eröffnet. Damit soll eine alternative Rohstoffquelle zum Katschukbaum aus den Tropen erforscht werden. lesen

Peugeot 508 SW: Ein feiner Praktiker

Fahrbericht

Peugeot 508 SW: Ein feiner Praktiker

Beim ersten Erscheinen des neuen Peugeot 508 im Frühjahr wurde ein „Station Wagon“ noch vermisst. Jetzt liefert die Löwen-Marke und bringt mit dem 508 SW sogar einen Kombi, der nicht nur viel wegpackt, sondern auch noch richtig gut aussieht. lesen

EDL-Circle 2018: Zukunftsdenker und neue Spieler

Engineering-Dienstleister

EDL-Circle 2018: Zukunftsdenker und neue Spieler

Zum zweiten Mal hat die Veranstaltung für Entwicklungsdienstleister, der EDL-Circle, in Würzburg stattgefunden. Über neue Technologien sprach der VW-Zukunftsforscher Wolfgang Müller-Pietralla in einer Keynote. lesen

Audi fertigt nun auch in Algerien

Produktion

Audi fertigt nun auch in Algerien

Audi hat mit einem Importeur eine Fertigung in Algerien gestartet. Dabei werden die A3-Varianten sowie der Q2 in einem Werk gebaut, in dem seit 2017 auch andere Modelle des Volkswagen-Konzerns vom Band laufen. lesen

Volkswagen will noch mehr sparen

Wirtschaft

Volkswagen will noch mehr sparen

Volkswagen will Milliarden in E-Autos investieren und gleichzeitig stärker vom SUV-Boom profitieren. Um das Geld dafür zu verdienen, wird die Auswahl für Kunden eingeschränkt und über Stellenabbau gesprochen. lesen