Mit geschärfter Optik, modernen Assistenzsystemen sowie hochwertigen Materialien und guter Verarbeitung wollen die Franzosen im Konzert der viertürigen, coupéartigen Limousinen mitmischen. Wir haben den 508 in der GT-Line getestet. lesen

McLaren 600 LT Spider: leichter, stärker und teurer

Fahrbericht

McLaren 600 LT Spider: leichter, stärker und teurer

Kräftiger als die Serie und vor allem knapper: So setzt McLaren mit den Longtail-Modellen seinen Sportwagen die Krone auf. Jetzt geht auch der 570 Spider in die Verlängerung. lesen

VR-Brille als Assistenzsystem für Lkw-Fahrer

Nutzfahrzeuge

VR-Brille als Assistenzsystem für Lkw-Fahrer

In seiner Masterarbeit hat Daniel Reichert gemeinsam mit der MAN-Tochter Rio ein Assistenzsystem für Rangiermanöver von Lastwagen entworfen: Eine VR-Brille soll das Fahrzeug gewissermaßen durchsichtig machen. lesen

Huf und Baolong gründen Joint Venture

Automobilzulieferer

Huf und Baolong gründen Joint Venture

Die Hersteller im Bereich Reifendruckkontrollsysteme, Baolong und Huf, gründeten im Januar 2019 das Joint Venture „BH Sens“. Die Unternehmen erhoffen sich, so einer der führenden Anbieter im RDKS-Sektor zu werden. lesen

E.Go zeigt in Genf zwei neue Konzepte

Elektromobilität

E.Go zeigt in Genf zwei neue Konzepte

Der neue Elektroauto-Hersteller „e.Go“ steht vor allem für Mobilität der Vernunft. Doch das Start-up zeigt sich in Genf von einer recht hedonistischen Seite. lesen

Ford stoppt Truck-Produktion in Südamerika

Nutzfahrzeuge

Ford stoppt Truck-Produktion in Südamerika

Der Ford-Konzern kappt auf der Suche nach Verlustbringern sein Geschäft mit schweren Nutzfahrzeugen in Südamerika. Die Produktion von Trucks in Brasilien wird eingestellt. Doch auch das Pkw-Geschäft ist betroffen. lesen

Automobil Industrie Newsletter

Am Puls der Branche. Täglich aktuelle News.

* Ich bin mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung einverstanden.
Spamschutz:
Bitte geben Sie das Ergebnis der Rechenaufgabe (Addition) ein.

THEMENSPECIAL TRANSFORMATION E

EXKLUSIVE MELDUNGEN

Faurecia-Manager Andreas Wlasak: „Neue OEMs müssen auffallen“

Interieur

Faurecia-Manager Andreas Wlasak: „Neue OEMs müssen auffallen“

Andreas Wlasak, Vice President Industrial Design bei Faurecia, sieht schon in den Vorstufen des autonomen Fahrens viel Potenzial für ein flexibleres Interieur. Er erwartet Kosten- und Gewichtseinsparungen trotz der wachsenden Komplexität. lesen

Mit KI zu intelligenten Bedienkonzepten

Interieur

Mit KI zu intelligenten Bedienkonzepten

Bei den Bedienkonzepten im Innenraum gibt es noch viel Potenzial – die Systeme müssen intuitiver werden. Konzepte hierfür gibt es viele. Auch künstliche Intelligenz soll dabei helfen, die Tastenvielfalt zu reduzieren lesen

Entwicklungsdienstleister: offen für Kooperationen

Engineering-Dienstleister

Entwicklungsdienstleister: offen für Kooperationen

Engineering-Dienstleister verfügen über großes Entwicklungs-Know-how und sind Preisdruck gewohnt. Im Zuge der Neuorientierung der OEMs müssen aber auch sie ihr jeweiliges Profil klar definieren. Vielleicht in der Nische, vielleicht in der Größe – aber immer offen für Kooperationen. lesen

Mit Driv entsteht ein neuer Ersatzteilriese

Automobilzulieferer

Mit Driv entsteht ein neuer Ersatzteilriese

Ein Jahr nach der Übernahme von Federal-Mogul durch Tenneco erfolgt nun die Aufspaltung. Aus dem Ersatzteilgeschäft und den Fahrwerkssparten beider Unternehmen entsteht die Driv Inc.. lesen

Second life für die Batterien des Nissan Leaf

Elektromobilität

Second life für die Batterien des Nissan Leaf

Vor dem Recycling der Rohstoffe sollen Elektroauto-Akkus künftig außerhalb des Fahrzeugs genutzt werden. Nissan hat nun ein serienreifes Produkt am Start. lesen

Hyundai startet Rückrufe für Kona Elektro und Ioniq Hybrid

Sicherheit

Hyundai startet Rückrufe für Kona Elektro und Ioniq Hybrid

Bei dem rein batteriebetriebenen Hyundai-SUV droht eine Fehlfunktion des Airbags, bei der Hybridversion des Kompaktmodells ein Fahrzeugbrand. Insgesamt geht es weltweit um 64.000 Modelle. lesen

Piëch Automotive startet in Genf durch

Neue Modelle

Piëch Automotive startet in Genf durch

Lange war der Name Piëch untrennbar mit dem VW-Konzern verbunden. Mittlerweile steht Piëch jedoch für eine neue Automarke. Die zeigt jetzt ihr erstes Fahrzeug. lesen

Honda schließt britisches Autowerk

Wirtschaft

Honda schließt britisches Autowerk

Der japanische Autobauer Honda will sein Werk im englischen Swindon 2021 dicht machen und sich auf Produktionsstätten mit einem höheren Produktionsvolumen konzentrieren. Auch für das Werk in der Türkei haben die Japaner Veränderungen angekündigt. lesen

Mercedes-Benz EQC: Drift-Tests im Schnee

Fahrbericht

Mercedes-Benz EQC: Drift-Tests im Schnee

Der Mercedes-Benz EQC wurde im nordschwedischen Arvidsjaur unter harten Bedingungen getestet. „Automobil Industrie“-Chefkorrespondent Jens Meiners durfte dort auf zugefrorenen Seen die Driftkünste des Elektroautos miterleben. lesen

Citroën Ami One: Minimobil für die Stadt

Mikromobilität

Citroën Ami One: Minimobil für die Stadt

Der „Ami One“ von Citroën ist nicht irgendeine Studie, die sich Anfang März auf dem Genfer Automobilsalon präsentiert. Mit dem 2,50 Meter kurzen Zweisitzer will die französische Marke zeigen, wie urbane Mobilität künftig funktioniert. lesen

Toyota Corolla – Schluss mit langweilig

Fahrbericht

Toyota Corolla – Schluss mit langweilig

Am 6. April rollt das neue Kompaktklassemodell in den Handel. Nicht nur der Name ist neu, sondern auch das komplette Fahrzeugkonzept. Und erstmals kann man mit einem Hybridmotor richtig Gas geben. lesen