Seat, Haval, Hengst und Unity: Die Personalien der Woche

back 1/9 next
Die Designerin Francesca Sangalli leitet ab sofort das Team „Color & Trim Concept & Strategy“ bei Bild: Seat
Die Designerin Francesca Sangalli leitet ab sofort das Team „Color & Trim Concept & Strategy“ bei Seat. Die 48-Jährige hat künftig wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Strategie für neue Farben und Materialien kommender Modelle. Vor ihrem Wechsel zu Seat war sie 16 Jahre lang bei dem Mercedes-Benz Advanced Design Studio in Como tätig. Dort war sie unter anderem für Trends, Strategie und Innovation im Farb- und Materialdesign verantwortlich. Francesca Sangalli folgt auf Jordi Font, der ab sofort für die operative Umsetzung der Designstrategie verantwortlich sein wird. Francesca Sangalli hat ihr Architekturstudium mit Schwerpunkt Industriedesign und Innenarchitektur am Polytechnikum Mailand mit Prädikatsexamen abgeschlossen. Darüber hinaus kann sie einen Abschluss in Industriedesign von der Brunel University in London vorweisen und spricht Italienisch, Englisch und Französisch.
Die Designerin Francesca Sangalli leitet ab sofort das Team „Color & Trim Concept & Strategy“ bei