SPE Automotive Award Innovative Bauteile aus Kunststoff gesucht

Von Claus-Peter Köth

Der Automotive Award der Society of Plastics Engineerings wird dieses Jahr zum 21. Mal verliehen. Preisverdächtige Innovationen können bis zum 22. April eingereicht werden.

Anbieter zum Thema

Die Niere des BMW iX erhielt von SPE Central Europe den Grand Award des Jahres 2021 für die größte Punktzahl aller eingereichten Bauteile.
Die Niere des BMW iX erhielt von SPE Central Europe den Grand Award des Jahres 2021 für die größte Punktzahl aller eingereichten Bauteile.
(Bild: BMW)

Dreißig Jahre nach dem ersten Wettbewerb ruft die Internationale Gesellschaft für Kunststofftechnik, besser bekannt als SPE Central Europe, alle Unternehmen der Kunststoffbranche auf, ihre innovativen Bauteile für den Fahrzeugbau zum 21. Automotive Award einzureichen. Wie schon beim vorangegangenen Wettbewerb werden die Awards in folgenden sieben Kategorien vergeben:

  • Body Interior,
  • Body Exterior,
  • Powertrain,
  • New Mobility,
  • Chassis Unit/Structural Components,
  • Electronical/Optical Parts sowie
  • Enabler Technology.

Die Kategorie „Enabler Technology“ ermöglicht Konzeptideen, Prototypen, neue Betriebsmittel, Automationskonzepte und Verfahren einzureichen, in allen anderen Kategorien sind nur Serienanwendungen zugelassen. Die Unterlagen können von dieser Website heruntergeladen werden. Einsendeschluss ist der 22. April 2022.

Award Night zur Messe K

Mitmachen können alle Unternehmen, die an der Entwicklung und Produktion eines Bauteils oder einer Komponente beteiligt sind – also nicht nur Automobilzulieferer, sondern auch Kunststoffverarbeiter, Rohstoffproduzenten, Werkzeug- und Maschinenbauer, Ingenieur- und Konstruktionsbüros. Alle Einreichungen werden anschließend von einer unabhängigen Jury bewertet, der Expertinnen und Experten aus allen Bereichen der Kunststofftechnik angehören. Insofern haben nicht nur Erzeugnisse großer Unternehmen, sondern auch Entwicklungen kleiner und mittelständischer Firmen die Chance auf die anerkannten Auszeichnungen. Die Award Night findet am 17. Oktober, zwei Tage vor Beginn der Messe K 2022 statt.

Zusätzlich zu den obigen Awards werden weitere Special Awards verliehen. Der Grand Award etwa zeichnet das Bauteil mit der höchsten Punktzahl aus. Den Grand Innovation Award erhält das innovativste Produkt. Des Weiteren gibt es nach der Premiere im vergangenen Jahr auch wieder den Sustainability Award, der eine ökologische Gesamtperformance würdigt; hier waren die Preisträger 2021 eine Säulenverkleidung aus Recyclingmaterial, ein umspritzter Frontendträger aus chemcyceltem Polyamid und eine Abgasblende aus einem geschäumten Polypropylen-Compound.

Jetzt Newsletter abonnieren

Verpassen Sie nicht unsere besten Inhalte

Mit Klick auf „Newsletter abonnieren“ erkläre ich mich mit der Verarbeitung und Nutzung meiner Daten gemäß Einwilligungserklärung (bitte aufklappen für Details) einverstanden und akzeptiere die Nutzungsbedingungen. Weitere Informationen finde ich in unserer Datenschutzerklärung.

Aufklappen für Details zu Ihrer Einwilligung

(ID:47970904)