Company Topimage

10.12.2020

invenio zeigt jährlich sein 'Bärenherz'

Engineering- und Technologiepartner spendet zum zehnten Mal an das Kinderhospiz

Fröhliches Zusammensein und strahlende Kinderaugen – Assoziationen, die die meisten Menschen beim Gedanken an Weihnachten unweigerlich vor Augen haben. Doch nicht alle Kinder und deren Familien genießen eine unbeschwerte Weihnachtszeit. Das Wiesbadener Kinderhospiz 'Bärenherz' bietet schwerstkranken Kindern mit geringer Lebenserwartung einen Platz und steht ihnen sowie ihren Familien unterstützend zur Seite.

Bereits zum zehnten Mal in Folge unterstützt invenio diese wichtige Arbeit mit einer Spende von 5.000 Euro. Am 03. Dezember 2020 hat die symbolische Spendenübergabe von invenio-Vorstand Kai F. Wißler an Bärenherz-Geschäftsführerin Anja Eli-Klein stattgefunden. „Besonders in diesem herausfordernden Jahr ist es für uns eine wahre Herzensangelegenheit, die Patenschaft weiterzuführen und die großartige Stiftungsarbeit zu unterstützen. Hier wird Familien nach enormen Schicksalsschlägen der Halt geboten, den sie sonst zu verlieren drohen. Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserer Patenschaft bereits seit zehn Jahren die Kinder und deren Familien im Hospiz unterstützen können”, schildert Kai F. Wißler.

Auch Frau Eli-Klein zeigt sich sehr gerührt und dankbar über die anhaltende Unterstützung: „Viele unserer Aktivitäten mussten in diesem Jahr Corona-bedingt ausfallen und die Familien hatten sich an strenge Auflagen zu halten – es war für alle eine sehr schwierige Zeit. Umso dankbarer sind wir über die großzügige Spende von invenio.‟

Vorwiegend durch Spenden finanziert, bietet die soziale Einrichtung den betroffenen Familien einen Ort zum Zusammenkommen, Lachen, gemeinsamen Trauern und eine (bären-)herzliche Gemeinschaft. Für unsere traditionelle Spende um den Nikolaustag herum verzichten wir ganz im Sinne von Mitarbeitern und Kunden auf Weihnachtsgeschenke und hoffen, dadurch vielleicht einen kleinen Beitrag zu strahlenden Kinderaugen an Weihnachten leisten zu können.