Suchen

Veranstaltung ITHEC 2014 verzeichnete Teilnehmerplus

| Redakteur: Jens Scheiner

Die Messe Bremen teilt als Organisator der Konferenzmesse ITHEC mit, dass deutlich mehr Besucher die internationale Kongressmesse besucht haben.

Firmen zum Thema

Die ITHEC 2014 – International Conference & Exhibition on Thermoplastic Composites – verzeichnete einen beachtlichen Besucherzuwachs.
Die ITHEC 2014 – International Conference & Exhibition on Thermoplastic Composites – verzeichnete einen beachtlichen Besucherzuwachs.
(Messe Bremen / Jan Rathke )

Rund 320 Teilnehmer nahmen am Kongress teil, darunter 57,5 Prozent aus dem Ausland und allein 44 aus Japan und den USA. „Das sind gegenüber der Erstveranstaltung im Jahr 2012 immerhin 40 Fachleute mehr, wobei der stärkste Zuwachs auf Besucher aus der Industrie entfällt“, freut sich Projektleiter Dr. Hubert Borgmann und fügt hinzu: „Die positive Resonanz der Besucher aus 25 Nationen zeigt, dass wir mit dieser Konferenzmesse ein heißes Eisen im Feuer haben und unsere hochkarätigen Referenten aus der ganzen Welt den Informationsbedarf der Composite-Spezialisten voll treffen.“ An der begleitenden Hightech-Fachmesse beteiligten sich 27 Aussteller aus acht Ländern.

High-End-Composite-Technologie

Thermoplastische Verbundwerkstoffe revolutionieren die Serienproduktion von hochbelastbaren Strukturbauteilen für Flugzeuge, Autos und Windkraftwerke. Dies zeigt das wachsende Interesse an der High-End-Composite-Technologie, bei der warm verformbare Thermoplastkunststoffe mit Faserverstärkungen die Hauptrolle spielen. Gegenüber Verbundwerkstoffen auf der Basis von Harzen und Härtern, bietet die thermoplastische Matrix den Vorteil, dass einbaufertige Teile im Minutentakt hergestellt werden können.

Die „3. International Conference & Exhibition on Thermoplastic Composites“, kurz ITHEC, findet am 25. und 26. Oktober 2016 statt, wieder in enger Zusammenarbeit mit dem Faserinstitut der Universität Bremen.

Dieser Beitrag ist urheberrechtlich geschützt. Sie wollen ihn für Ihre Zwecke verwenden? Kontaktieren Sie uns über: support.vogel.de (ID: 43049449)