Suchen

Personalie Jean-Dominique Senard im Amt bestätigt

| Redakteur: Christian Otto

Der Aufsichtsrat der Michelin Gruppe hat die Amtszeit von Jean-Dominique Senard vorzeitig verlängert: Der alleinige persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafter wird die Michelin Gruppe bis zum ersten Halbjahr 2019 leiten.

Firmen zum Thema

Der Aufsichtsrat der Michelin Gruppe hat die Amtszeit von Jean-Dominique Senard vorzeitig um vier Jahre verlängert.
Der Aufsichtsrat der Michelin Gruppe hat die Amtszeit von Jean-Dominique Senard vorzeitig um vier Jahre verlängert.
(Foto: Michelin)

Der Aufsichtsrat der Michelin Gruppe hat die Amtszeit von Jean-Dominique Senard vorzeitig um vier Jahre verlängert: Der alleinige persönlich haftende geschäftsführende Gesellschafter wird die Geschicke der Michelin Gruppe bis zum ersten Halbjahr 2019 leiten.

Seine Amtszeit war durch den Beschluss einer außerordentlichen Hauptversammlung vom 13. Mai 2011 auf vier Jahre begrenzt worden. Sie konnte jedoch auf Wunsch der nicht geschäftsführenden, persönlich haftenden Gesellschafter – in diesem Fall ist dies die Verwaltungsgesellschaft Société Auxiliaire de Gestion (SAGES) – und mit Billigung des Aufsichtsrats verlängert werden. Dies ist am 31. Oktober 2014 geschehen.

(ID:43053578)