Suchen

Personalie Jensen verlässt überraschend Daimler

| Autor / Redakteur: ampnet/deg / Christian Otto

Gerade noch wurde der bisherige Chef der Daimler-Markenkommunikation Anders-Sundt Jensen für ein neues Amt im Konzern vorgesehen, schon nimmt er seinen Hut. Motive für seinen kompletten Ausstieg beim Hersteller sind noch unbekannt

Firma zum Thema

Der ehemalige Marketing-Chef Anders-Sundt Jensen verlässt, trotz einer angebotenen Aufgabe im Konzern, Daimler komplett.
Der ehemalige Marketing-Chef Anders-Sundt Jensen verlässt, trotz einer angebotenen Aufgabe im Konzern, Daimler komplett.
(Foto: Daimler)

Daimler-Manager Anders-Sundt Jensen hat kurz vor der Übernahme einer neuen Aufgabe überraschend gekündigt. Jensen war bislang Chef der Markenkommunikation von Mercedes-Benz Cars gewesen und sollte zum 1. Juli seine neue Aufgabe als Leiter „Global Sales Development“ bei der Daimler AG übernehmen.

Über die Motive des 51-Jährigen gibt es derzeit nur Spekulationen. Nachfolger von Jensen als Leiter der Markenkommunikation der Pkw-Sparte ist ab August Jens Thiemer, der heute Partner der Kommunikationsberatung CNC ist und zuvor lange Jahre für Daimler tätig war.

(ID:40335460)