Suchen

BrainNet und EAC Joint Venture für globale Beschaffung

| Redakteur: Bernd Otterbach

Die Beratungsunternehmen BrainNet Management Consultants und Euro Asia Consulting (EAC) haben ein Joint Venture gegründet, um ihre Expertise im Global Sourcing zu bündeln. Mit der Gründung der BrainNet EAC GmbH soll nun der weltweite Marktführer im Bereich des globalen Beschaffungsmanagements entstehen.

Firma zum Thema

Bereits vor der Gründung des Joint Ventures gehörten die beiden Unternehmen zu den führenden Beratungen für Supply Chain Management Beratung und Asienstrategien bzw. Implementierungsprojekte. Zu den Kunden zählen Unternehmen aus dem Kreis der Global Fortune 500 sowie mittelständische Unternehmen.

„Mit EAC steht uns ein Partner zur Seite, der unsere Erfahrungen und unser Know-how im Bereich des globalen Beschaffungsmanagements sowohl inhaltlich, als auch im Hinblick auf die internationale Präsenz und das Kundenportfolio in China und Indien optimal ergänzt“, sagt Sven T. Marlinghaus, Partner bei BrainNet. „Gemeinsam sind wir in der Lage, jede Anforderung aus dem Bereich des globalen Beschaffungsmanagements optimal zu erfüllen – von der Strategie bis zur lokalen Umsetzung“.

Die neue Gesellschaft ist ab sofort operativ tätig. Die Geschäftsführung übernehmen gemeinsam Frau Daniela Bartscher-Herold, Partnerin bei EAC, und Herr Wolfgang Grassl, Principal und Russland-Experte bei BrainNet.

(ID:256705)